Samstag, 23.01.2010

Bundesliga - 19. Spieltag

Hecking: "Kein Grund für Depressionen"

Das erste Tor seit 477 Minuten erzielt, den ersten Punkt nach über zwei Monaten geholt - dennoch fühlte sich das 1:1 (1:1) für den 1. FC Nürnberg gegen Eintracht Frankfurt wie eine weitere Niederlage an.

Club-Coach Dieter Hecking musste sich gegen Frankfurt mit einem Punkt abfinden
© Getty
Club-Coach Dieter Hecking musste sich gegen Frankfurt mit einem Punkt abfinden

Der Club verpasste im Abstiegskampf nach zuletzt fünf Pleiten in Folge den erhofften Befreiungsschlag und hat immer noch vier Punkte Rückstand auf Hannover 96 und den Relegationsplatz.

Für das Team von Trainer Dieter Hecking wird die Partie in Hannover am kommenden Samstag deshalb fast schon ein Endspiel um den Klassenerhalt.

"Kein Grund für Depressionen"

Die prekäre Situation beim Tabellenvorletzten ist für Hecking aber noch lange kein Grund, "in Depressionen zu verfallen".

Natürlich sei die Partie gegen seinen Ex-Klub Hannover nun "sehr wichtig" und das magere Remis gegen die Eintracht "zu wenig".

Und natürlich habe der Club "noch einen weiten Weg vor sich, aber es geht weiter", sagte Hecking trotzig und war bemüht, das Positive aus einem insgesamt schwachen Auftritt seiner Mannschaft herauszuziehen.

"Motivation hat gestimmt"

"Bei uns haben der Einsatz und die Motivation gestimmt, meine Mannschaft hat nie aufgesteckt und taktisch diszipliniert gespielt", analysierte Hecking, dem aber auch die zahlreichen Fehler seiner Truppe nicht verborgen geblieben waren: "Durch leichte Ballverluste müssen wir immer wieder hinterherlaufen."

Oft habe man "den Unterschied gesehen zwischen einer Mannschaft, die fünfmal verloren und dabei kein Tor erzielt hat, und einer Mannschaft, die zuletzt gute Ergebnisse hatte".

Dabei waren die Nürnberger nach völliger Verunsicherung zu Beginn nach 27 Minuten sogar in Führung gegangen.

Eigler trifft zur Führung

Christian Eigler beendete aus dem Gewühl heraus die knapp acht Stunden andauernde Torflaute. Zuletzt hatte der Club am 21.

November 2009 beim 3:2 in Wolfsburg durch den inzwischen zu Schalke 04 abgewanderten Peer Kluge getroffen.

Dies war auch das letzte Erfolgserlebnis der Franken gewesen.

Köhler verhindert Dreier für Club

Den dringend benötigten Dreier gegen Frankfurt verhinderte vor 37.464 Zuschuern in der 40. Minute der kleine Benjamin Köhler mit einem Kopfballtor.

Dabei sah Club-Torwart Raphael Schäfer nicht besonders gut aus. Torschütze Eigler sprach von einem "ganz komischen Tor. So kommen wir da unten nicht raus".

Bundesliga, 19. Spieltag: Die besten Bilder
1899 Hoffenheim - Bayer Leverkusen 0:3: Leverkusen macht das ganz lässig. Bereits nach elf Minuten erzielt Sami Hyypiä die Führung
© Getty
1/41
1899 Hoffenheim - Bayer Leverkusen 0:3: Leverkusen macht das ganz lässig. Bereits nach elf Minuten erzielt Sami Hyypiä die Führung
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen.html
Es ist das erste Bundesliga-Tor des Finnen
© Getty
2/41
Es ist das erste Bundesliga-Tor des Finnen
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=2.html
In der zweiten Halbzeit erhöhen Toni Kroos (51.) und ...
© Getty
3/41
In der zweiten Halbzeit erhöhen Toni Kroos (51.) und ...
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=3.html
...Tranquillo Barnetta (72.) auf 3:0
© Getty
4/41
...Tranquillo Barnetta (72.) auf 3:0
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=4.html
Leverkusen feiert die Tabellenführung
© Getty
5/41
Leverkusen feiert die Tabellenführung
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=5.html
Da hilft auch keine Diskussion mit dem Schiedsrichter
© Getty
6/41
Da hilft auch keine Diskussion mit dem Schiedsrichter
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=6.html
Trainer-Versammlung auf der Tribüne: Michael Frontzeck (Gladbach), Jürgen Klopp (BVB), Jogi Löw und Hansi Flick (beide Nationalmannschaft)
© Getty
7/41
Trainer-Versammlung auf der Tribüne: Michael Frontzeck (Gladbach), Jürgen Klopp (BVB), Jogi Löw und Hansi Flick (beide Nationalmannschaft)
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=7.html
VfL Wolfsburg - 1. FC Köln 2:3: Bittere Pleite für Armin Veh und den VfL Wolfsburg. Im Stadion gibt es erste "Armin raus"-Rufe
© Getty
8/41
VfL Wolfsburg - 1. FC Köln 2:3: Bittere Pleite für Armin Veh und den VfL Wolfsburg. Im Stadion gibt es erste "Armin raus"-Rufe
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=8.html
Köln dagegen darf jubeln. Hier nach dem 2:1 durch Sebastian Freis
© Getty
9/41
Köln dagegen darf jubeln. Hier nach dem 2:1 durch Sebastian Freis
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=9.html
Hoffnung beim VfL: Ricardo Costa gleicht nur zwei Minuten später aus
© Getty
10/41
Hoffnung beim VfL: Ricardo Costa gleicht nur zwei Minuten später aus
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=10.html
74. Minute - und die Kölner Freude kennt keine Grenzen. Adil Chihi erzielt den Siegtreffer für den FC
© Getty
11/41
74. Minute - und die Kölner Freude kennt keine Grenzen. Adil Chihi erzielt den Siegtreffer für den FC
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=11.html
Werder Bremen - FC Bayern München 2:3: Dieses Logo kennt Miroslav Klose (r.) nur allzu gut - lange Zeit spielte der FCB-Stürmer in Bremen
© Getty
12/41
Werder Bremen - FC Bayern München 2:3: Dieses Logo kennt Miroslav Klose (r.) nur allzu gut - lange Zeit spielte der FCB-Stürmer in Bremen
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=12.html
Zwei Nationalspieler unter sich: Mesut Özil kommt angeflogen, Bastian Schweinsteiger schaut sich's an
© Getty
13/41
Zwei Nationalspieler unter sich: Mesut Özil kommt angeflogen, Bastian Schweinsteiger schaut sich's an
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=13.html
Aaron Hunt (r.) brachte Werder mit einem satten Schuss unters Lattenkreuz mit 1:0 in Führung
© Getty
14/41
Aaron Hunt (r.) brachte Werder mit einem satten Schuss unters Lattenkreuz mit 1:0 in Führung
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=14.html
Bayern-Verteidiger Martin Demichelis (r.) steigt hart gegen Tim Borowski ein
© Getty
15/41
Bayern-Verteidiger Martin Demichelis (r.) steigt hart gegen Tim Borowski ein
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=15.html
Doch die Bayern schlugen gnadenlos zurück und gingen durch Olic (r.) mit 2:1 in Führung
© Getty
16/41
Doch die Bayern schlugen gnadenlos zurück und gingen durch Olic (r.) mit 2:1 in Führung
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=16.html
Insgesamt dreimal zappelte der Ball im Werder-Netz - zu viel für Wiese und Co.
© Getty
17/41
Insgesamt dreimal zappelte der Ball im Werder-Netz - zu viel für Wiese und Co.
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=17.html
Da war die Freude groß bei den Münchnern - auch bei Ribery (l.), der sein Comeback feierte
© Getty
18/41
Da war die Freude groß bei den Münchnern - auch bei Ribery (l.), der sein Comeback feierte
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=18.html
Borussia Dortmund - Hamburger SV 1:0: Kuba (l.) und Jarolim (M.) und Petric kämpfen um den Ball
© Getty
19/41
Borussia Dortmund - Hamburger SV 1:0: Kuba (l.) und Jarolim (M.) und Petric kämpfen um den Ball
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=19.html
BVB-Außenverteidiger Patrick Owomoyela bot eine ordentliche Vorstellung
© Getty
20/41
BVB-Außenverteidiger Patrick Owomoyela bot eine ordentliche Vorstellung
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=20.html
Für das Tor des Tages sorgte Nelson Valdez (l.) mit einem satten Schuss von der Strafraumgrenze
© Getty
21/41
Für das Tor des Tages sorgte Nelson Valdez (l.) mit einem satten Schuss von der Strafraumgrenze
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=21.html
Die Hamburger waren in Halbzeit eins nur mit Standards gefährlich
© Getty
22/41
Die Hamburger waren in Halbzeit eins nur mit Standards gefährlich
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=22.html
VfL Bochum - FC Schalke 04 2:2: Kaum hatte die Partie begonnen, jubelten bereits die Gäste: Sanchez hatte getroffen
© Getty
23/41
VfL Bochum - FC Schalke 04 2:2: Kaum hatte die Partie begonnen, jubelten bereits die Gäste: Sanchez hatte getroffen
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=23.html
Jefferson Farfan (r.) macht Bekanntschaft mit Bochums Neuzugang Milos Maric
© Getty
24/41
Jefferson Farfan (r.) macht Bekanntschaft mit Bochums Neuzugang Milos Maric
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=24.html
Nach dem Schalker 2:0 schien die Partie entschieden, doch Sestak sorgte in der Nachspielzeit für das 2:2
© Getty
25/41
Nach dem Schalker 2:0 schien die Partie entschieden, doch Sestak sorgte in der Nachspielzeit für das 2:2
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=25.html
Die Bochumer feierten den späten Punktgewinn im kleinen Revierderby wie einen Sieg
© Getty
26/41
Die Bochumer feierten den späten Punktgewinn im kleinen Revierderby wie einen Sieg
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=26.html
FSV Mainz - Hannover 96 1:0: Welcome back, Mirko Slomka! Der 96-Coach kehrt auf die Bundesliga-Bühne zurück
© Getty
27/41
FSV Mainz - Hannover 96 1:0: Welcome back, Mirko Slomka! Der 96-Coach kehrt auf die Bundesliga-Bühne zurück
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=27.html
Perfekter Start für die Gastgeber: Andre Schürrle (M.) traf früh zum 1:0
© Getty
28/41
Perfekter Start für die Gastgeber: Andre Schürrle (M.) traf früh zum 1:0
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=28.html
Neuzugänge unter sich: Adam Szalai (l.) im Zweikampf mit Jan Durica. Preisfrage: Wo befindet sich in dieser Situation der Ball?
© Getty
29/41
Neuzugänge unter sich: Adam Szalai (l.) im Zweikampf mit Jan Durica. Preisfrage: Wo befindet sich in dieser Situation der Ball?
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=29.html
Verkorkstes Debüt für Slomka (M.), der nachdenklich wirkt. Seine Einwechslung von Mike Hanke (l.) war fast von Erfolg gekrönt
© Getty
30/41
Verkorkstes Debüt für Slomka (M.), der nachdenklich wirkt. Seine Einwechslung von Mike Hanke (l.) war fast von Erfolg gekrönt
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=30.html
Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach 0:0: Abstiegskampf in Berlin - Steve von Bergen (r.) im Duell mit Raul Bobadilla
© Getty
31/41
Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach 0:0: Abstiegskampf in Berlin - Steve von Bergen (r.) im Duell mit Raul Bobadilla
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=31.html
Nach dem erfolgreichen Rückrunden-Auftakt herrschte vor dem Spiel Aufbruchstimmung bei den Hertha-Fans
© Getty
32/41
Nach dem erfolgreichen Rückrunden-Auftakt herrschte vor dem Spiel Aufbruchstimmung bei den Hertha-Fans
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=32.html
Die entscheidende Szene: Jaroslav Drobny hält Elfmeter und Nachschuss von Juan Arango
© Getty
33/41
Die entscheidende Szene: Jaroslav Drobny hält Elfmeter und Nachschuss von Juan Arango
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=33.html
Aufholjäger? Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, wird sich die Hertha denken. Gegen Gladbach reichte es nur zu einem Punkt
© Getty
34/41
Aufholjäger? Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, wird sich die Hertha denken. Gegen Gladbach reichte es nur zu einem Punkt
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=34.html
1. FC Nürnberg - Eintracht Frankfurt 1:1: Nach der Auftaktniederlage beim FC Schalke gab Coach Dieter Hecking sein Heimdebüt auf der Club-Bank
© Getty
35/41
1. FC Nürnberg - Eintracht Frankfurt 1:1: Nach der Auftaktniederlage beim FC Schalke gab Coach Dieter Hecking sein Heimdebüt auf der Club-Bank
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=35.html
Alexander Meier (r.) nutzt im Kopfballduell gegen Daniel Gygax seinen Größenvorteil aus - die Kugel scheint förmlich auf Meiers Kopf zu kleben
© Getty
36/41
Alexander Meier (r.) nutzt im Kopfballduell gegen Daniel Gygax seinen Größenvorteil aus - die Kugel scheint förmlich auf Meiers Kopf zu kleben
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=36.html
Mit der Hacke versucht es Maxim Choupo-Moting gegen Selim Teber, der ein wenig schläfrig wirkt
© Getty
37/41
Mit der Hacke versucht es Maxim Choupo-Moting gegen Selim Teber, der ein wenig schläfrig wirkt
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=37.html
Nach dem Auswärtspunkt gab es im Frankfurter Block noch leichte Randale
© Getty
38/41
Nach dem Auswärtspunkt gab es im Frankfurter Block noch leichte Randale
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=38.html
SC Freiburg - VfB Stuttgart 0:1: Papiss Cisse (r.) gab sein Startelf-Debüt beim SC und bereitete Serdar Tasci viel Arbeit
© Getty
39/41
SC Freiburg - VfB Stuttgart 0:1: Papiss Cisse (r.) gab sein Startelf-Debüt beim SC und bereitete Serdar Tasci viel Arbeit
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=39.html
Das Derby wurde von vielen rassigen Zweikämpfen bestimmt. Hier kämpfen Ömer Toprak (l.) und Ciprian Marica um den Ball
© Getty
40/41
Das Derby wurde von vielen rassigen Zweikämpfen bestimmt. Hier kämpfen Ömer Toprak (l.) und Ciprian Marica um den Ball
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=40.html
Gefällt Pawel Pogrebnyak (l.) die Farbe des Balls nicht? Oder schaut er nur so leidend, weil ihm Jackson Mendy auf die Pelle rückt?
© Getty
41/41
Gefällt Pawel Pogrebnyak (l.) die Farbe des Balls nicht? Oder schaut er nur so leidend, weil ihm Jackson Mendy auf die Pelle rückt?
/de/sport/diashows/1001/fussball/bundesliga/spieltag-19/werder-bremen-fc-bayern-aarun-hunt-thomas-mueller-schalke-sanchez-dortmund-hamburg-hoffenheim-leverkusen,seite=41.html
 

Auch Hecking war verärgert, "dass wir schon zwei Minuten vor dem Gegentor viel zu passiv waren. Das bringt uns um den Lohn, ist aber auch unserer Verunsicherung geschuldet."

Glück muss "mehr erzwungen werden"

Der von Bayern München ausgeliehene Andreas Ottl bemühte angesichts der Lage die üblichen Durchhalteparolen. Man müsse das Glück "noch mehr erzwingen. Wir müssen weiter hart arbeiten und die Fehler abstellen."

Nach Hannover müsse der Club "mit breiter Brust fahren, um drei Punkte zu holen."

Im Kellerduell fehlt allerdings Abwehrspieler Andreas Wolf, der gegen Frankfurt die fünfte Gelbe Karte sah.

Während es für den Club in den kommenden Wochen nur daraum geht, den achten Abstieg zu verhindern, hat sich die Eintracht im Mittelfeld festgesetzt.

Eintracht sechs Spielen unbesiegt

Seit nunmehr sechs Spielen sind die Hessen unbesiegt.

Entsprechend gut war die Stimmung, obwohl für die Hessen eigentlich mehr als nur ein Punkt möglich gewesen wäre.

"Wir waren dem Sieg etwas näher, hätten mit Pech aber auch verlieren können. Deshalb bin ich mit dem Punkt sehr zufrieden", sagte Trainer Michael Skibbe.

Nürnberg - Frankfurt: Daten zum Spiel


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.