Bundesliga: 19. Spieltag - Aufstellungen

SC Freiburg - VfB Stuttgart

Von SPOX
Donnerstag, 21.01.2010 | 08:49 Uhr
Zwei Akteure aus dem Hinspiel, die am Freitag fehlen: Idrissou (Afrika-Cup) und Lehmann (Sperre)
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Am Freitagabend eröffnet Freiburg gegen Stuttgart den 19. Spieltag. VfB-Coach Christian Gross ist noch ungeschlagen und hofft auf drei Punkte, um das Feld weiter von hinten aufzurollen. Jens Lehmann sitzt weiter seine Rotsperre ab. Der SC Freiburg sehnt sich Mo Idrissou herbei, doch der Kameruner weilt nach wie vor beim Afrika-Cup.

Bei Freiburg fehlen: Krmas, Namouchi (beide Muskelfaserriss), Idrissou (Afrika-Cup), Salz (Rückenprobleme)

Tipps für Comunio: Freiburg gegen Stuttgart - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Bei Stuttgart fehlen: Lehmann (Rotsperre), Lanig (Aufbautraining), Bastürk, Elson (beide nicht im Kader)

Sonstiges: Toprak feiert nach seinem Unfall sein Startelfdebüt. Dafür muss Cha auf die Bank. Im Sturm ist Bechmann angeschlagen (Probleme an der Fußsohle). Für ihn könnte Cisse zum Einsatz kommen. Jäger ist die Alternative.

Ulreich hat seine Gehirnerschütterung überstanden und ist wieder ins Training eingestiegen. Er sollte deshalb auch im Tor stehen. Im Mittelfeld erhält der defensivere Träsch erneut den Vorzug vor Kuzmanovic.

Spielbericht: Stuttgart siegt mit sehr viel Einsatz und ein bisschen Dusel

SC Freiburg - VfB Stuttgart: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung