Donnerstag, 14.01.2010

Bundesliga: 18. Spieltag - Aufstellungen

Bayer Leverkusen - Mainz 05

Der Herbstmeister kann sich über die Rückkehr von Renato Augusto und Simon Rolfes freuen. Dafür fällt Gonzalo Castro lange aus. In der Rückrunde will sich Bayer endlich vom Titel-Trauma befreien. Mainz spielte eine ganz starke Vorrunde und will daran in der zweiten Hälfte der Saison anknüpfen.

Bayer Leverkusen und Mainz 05 trennten sich in der Vorrunde 2:2
© Getty
Bayer Leverkusen und Mainz 05 trennten sich in der Vorrunde 2:2

Bei Leverkusen fehlen: Castro (Jochbeinbruch), Bender (Aufbautraining), Zdebel (Meniskus-OP), Sarpei (Afrika-Cup), Toure (Trainingsrückstand nach Rückreise vom Afrika-Cup)

Tipps für Comunio: Leverkusen gegen Mainz - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Bei Mainz fehlen: Wache (Patellasehne), Kirchhoff (Achillessehnenprobleme), Rose (Fußprellung), Jeffrey (Trainingsrückstand)

Sonstiges: Heynckes plant bis auf den verletzten Castro mit der starken Elf der Hinrunde. Das heißt auch, dass die genesenen Rolfes und Renato Augusto erstmal auf der Bank sitzen.

Polanski ist weiterhin nah dran an der ersten Elf, kommt an Soto und Karhan aber noch nicht vorbei. Trojans Einsatz ist wegen Muskelproblemen fraglich. Dafür steht Neuzugang Szalai im Kader.

Spielbericht: Bayer verteidigt die Tabellenspitze

Bayer Leverkusen - Mainz 05: Die Bilanz

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Hannover und Freiburg werden sich einen Kampf liefern: Wer steigt ab?

Vorschau, 34. Spieltag: Wunder, Teufel und Gladiatoren

Voraus. Aufstellungen: Die Rückkehr des Schweinsteigers

In der Champions League hat Jürgen Klopp immer viel zu lachen. Doch was ist mit der Liga?

Sonntagsspiele: Vielleicht hilft das Flutlicht...


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.