Fussball

Eintracht Frankfurt - VfL Bochum

Von SPOX
Kann Bochums Joel Epalle auch diesmal seine Frankfurter Gegenspieler stehen lassen?
© Getty

Nachdem die Eintracht in München fast einen Punkt ergattert hätte, gab es im Pokal ordentlich auf die Mütze. In der Liga will man das vor eigenem Publikum wiedergutmachen. Der VfL kam zuletzt gegen Bremen unter die Räder und will mit dem neuen Trainer Heiko Herrlich den Sprung von den Abstiegsplätzen schaffen.

Bei Frankfurt fehlen: Amanatidis (Zerrung), Preuß (Trainingsrückstand), Pröll (Schulter-OP)

Tipps für Comunio: Frankfurt gegen Bochum - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Bei Bochum fehlt: Bönig (Schambeinentzündung)

Sonstiges: Gegen die Bayern wollte Skibbe immer erst die Defensive stärken und setzte Caio zweimal auf die Bank. Im Heimspiel gegen einen Abstiegskandidaten könnte der Brasilianer wieder zum Einsatz kommen. Chris dürfte wieder in die Abwehr rücken und Franz aus dem Team fliegen.

Nach der kurzen Zeit, die Herrlich mit der Mannschaft zur Verfügung hatte, ist kaum mit Änderungen zu rechnen. Einzig Epalle wäre eine Alternative fürs Mittelfeld.

Eintracht Frankfurt - VfL Bochum: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung