Fussball

Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln

Von SPOX
Das Derby zwischen Gladbach und Köln: Volle Hütte und tolle Stimmung
© Getty

Die Borussia im freien Fall. Nach fünf Niederlagen in Folge soll im Derby gegen Köln wieder ein Sieg her. Andernfalls könnte es für Trainer Michael Frontzeck ungemütlich werden. Beim FC stellt Coach Zvonimir Soldo Lukas Podolski zurück in den Angriff.

Bei Gladbach fehlen: Callsen-Bracker (Sehnenentzündung), Alberman (Ferse), Löhe (Trainingsrückstand), Stalteri (Adduktorenprobleme)

Tipps für Comunio: Gladbach gegen Köln - Punkte, Marktwert, Status der Spieler

Bei Köln fehlen: Wome (Muskelfaserriss), Maniche (Rotsperre)

Sonstiges: Arango kehrt in die Startelf zurück und ersetzt den schwachen Matmour. Daems' Einsatz steht auf der Kippe. Statt Friend könnte auch Colautti beginnen.

Podolski rückt wieder in den Sturm, Freis dafür auf den rechten Flügel, Ishiaku muss auf die Bank. Schorch darf wieder rechts hinten ran.

Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln: Die Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung