Diskutieren
1 /
© Getty
Feuerwerk, Fahnen und verkleidete Menschen. Die 47. Bundesligasaison wurde vor dem Spiel standesgemäß eröffnet
© Getty
Zwei alte Bekannte: Armin Veh (r.) und Horst Heldt sagen auf ihre Art "Hallo!"
© Getty
Vor dem Spiel bekam VfL-Stürmer Grafite (l.) die Trophäe zum Fußballer des Jahres überreicht
© Getty
Rückkehrer Alexander Hleb (M.) konnte sich in seinem ersten Spiel nicht wirklich zeigen - er blieb blass
© Getty
Jens Lehmann hatte im Stuttgarter Tor jede Menge Arbeit, hier rettet er gegen Edin Dzeko
© Getty
Misimovic lässt sich von den Kollegen feiern: Per Traumtor brachte Zwetschge Wolfsburg mit 1:0 in Führung
© Getty
Pechvogel Christian Träsch vom VfB Stuttgart musste mit Verdacht auf ein gebrochenes Handgelenk raus: Gute Besserung!
© Getty
Am Ende jubelte der VfL Wolfsburg über einen verdienten 2:0-Erfolg