Dominanz des Südens

Von SPOX
Sonntag, 27.09.2009 | 23:31 Uhr
Sky Top 11
© spox
Advertisement
Ligue 1
Live
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Live
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Live
Benevento -
SPAL
Primera División
Live
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Viel Stuttgart, Hoffenheim und Leverkusen Dazu ein Hauch aus Freiburg und Nürnberg. Nach Auswertung der Bundesliga-Datenbank "Opta" ergibt sich folgende Top-11 des 7. Spieltags.

Jens Lehmann (VfB Stuttgart): Nach seinem Wiesn-Auftritt suspendiert, dann begnadigt und in Frankfurt mit einer klasse Vorstellung. Parierte gleich vier Torchancen der Eintracht, bewahrte den VfB vor einem frühen Rückstand und sicherte den Schwaben den ungefährdeten Dreier in der Commerzbank-Arena.

Dennis Diekmeier (1. FC Nürnberg): Beackerte seine rechte Seite auch gegen den VfL Bochum. Ließ defensiv so gut wie nichts zu und schaltete sich auch immer dynamisch in den Angriff mit ein. An ihm lag es nicht, dass der Club gegen den VfL eine bittere Heimschlappe hinnehmen musste.

Pavel Krmas (SC Freiburg): Gewann über 70 Prozent seiner Zweikämpfe und kam fast immer ohne Foul aus. Hatte Gladbachs Angreifer Bobadilla und Matmour gut im Griff. Brachte 89 Prozent seiner Pässe zum Mitspieler. Ein ganz starker Wert.

Daniel Schwaab (Bayer Leverkusen): Bestritt als Rechtsverteidiger für Bayer sein zweites Ligaspiel von Beginn an und machte seine Sache in Köln mehr als ordentlich. Hatte Ehret und Podolski auf seiner Seite im Griff, machte nach vorne ordentlich Alarm, hatte die zweitmeisten Ballkontakte auf dem Feld (86) und legte zudem zwei Schüsse für seine Mitspieler auf.

Christian Gentner (VfL Wolfsburg): Premiere für den Nationalspieler: Gentner erzielte gegen Hannover sein erstes Saisontor. Der 24-Jährige war in der 96-Defensive stets umtriebig, harmonierte gut mit Dzeko und Misimovic und gab von allen Wölfen die meisten Torschüsse (4) auf den Kasten von Fromlowitz ab.

Thomas Hitzlsperger (VfB Stuttgart): War das die Befreiung? Hitzlsperger hing zuletzt in einem Kreativloch und zeigte in Frankfurt endlich mal wieder eine ansprechende Leistung. Brachte starke 90 Prozent seiner Pässe an den Mann, sorgte mit einer strammen Granate für den 3:0-Endstand und hatte Pech, dass ein weiterer Distanzschuss nur an den Pfosten klatschte.

Simon Rolfes (Bayer Leverkusen): War der Matchwinner in Köln. Aggressiv im Zweikampf, druckvoll im Vorwärtsgang. Entschied das Rhein-Derby mit seinem späten Treffer in der 82. Minute und hält die Werkself damit auf Champions-League-Kurs. Stark: Rolfes gewann jeden seiner acht Zweikämpfe.

Chinedu Obasi (1899 Hoffenheim): Überragender Hoffenheimer Mann neben Vedad Ibisevic. War von der Hertha überhaupt nicht zu verteidigen. Sorgte immer wieder mit seinen Sololäufen und Tempodribblings für Unruhe. Erzielte dazu ein klasse Tor zum 4:1.

Julian Schieber (VfB Stuttgart): Erst zum zweiten Mal in der Liga in der Startelf des VfB und schon mit seinem ersten Doppelpack. Bereits nach 31 Minuten hatte der 20-Jährige der Eintracht zwei Eier gelegt. Der Youngster war zudem an sieben Torschüssen der Schwaben beteiligt.

Vedad Ibisevic (1899 Hoffenheim): Ibisevic is back! Der Bosnier erzielte nach seinem Kreuzbandriss seinen ersten Treffer seit Dezember 2008, damals gegen Bayern. 44 Sekunden brauchte er gegen die Hertha für sein erstes Tor, insgesamt schaffte er einen Hattrick in 21 Minuten.

Claudio Pizarro (Werder Bremen): Der Peruaner macht's nur doppelt: Wenn Pizarro trifft, dann immer zweifach. Schon zum vierten Mal in dieser Saison wurde der Stürmer zum Doppelpacker. Feuerte gegen Mainz aus allen Rohren und gab neben seinen Treffern fünf weitere Torschüsse auf das FSV-Gehäuse ab.

So lautet also die Auswahl von SKY. Einverstanden, oder hättet Ihr anders aufgestellt? Ja?

Dann postet doch Eure Top 11 des Spieltags in den Kommentaren unten.

Am besten keine einzelnen Namen aufzählen, sondern eine komplette Elf in dem von Euch bevorzugten taktischen System eintragen. Wir zählen Eure Vorschläge dann aus und veröffentlichen im Laufe des Montags die mySPOX-Elf des Spieltags.

Wichtig: Jeder kann nur eine Elf nominieren und die Abstimmung endet am Montag um 14 Uhr. Bei mehreren Einträgen kommt der erste in die Wertung. Sonstige Kommentare zum Spieltag, zu einzelnen Spielern usw. könnt Ihr natürlich wie immer unbegrenzt zum Besten geben.

Ergebnisse und Tabelle: Der 7. Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung