Bundesliga: 6. Spieltag - Aufstellungen

Karlsruher SC - VfL Wolfsburg

SID
Freitag, 26.09.2008 | 17:44 Uhr
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SaLive
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Vergangene Woche fühlte sich der Karlsruher SC um seinen Lohn betrogen. Gegen Wolfsburg will sich das Team von Ede Becker die Punkte zurückholen. Dafür muss die Offensive aber gefährlicher werden. Wölfe-Coach Felix Magath rotierte im Pokal. Gegen den KSC werden Sascha Riether und Grafite wohl wieder zur ersten Elf gehören.

Bei Karlsruhe fehlen: Kapllani (Adduktorenzerrung), Görlitz (Trainingsrückstand)

Bei Wolfsburg fehlen: keiner

Sonstiges: Franz (Adduktoren) und Celozzi (Sprunggelenk) sind seit dem Pokalspiel angeschlagen, werden aber wohl spielen können. Bei Kennedy (Hüfte) sieht es schlechter aus.

Die Bilanz der Karlsruher gegen Wolfsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung