Donnerstag, 11.09.2008

Bundesliga: 4. Spieltag - Aufstellungen

1. FC Köln - Bayern München

Das letzte Spiel des 1. FC Köln wurde vom Kollaps von Ümit Özat überschattet. Mittlerweile geht es dem Türken wieder besser. Wer ersetzt ihn gegen den FC Bayern? Bei den Münchnern hofft Lukas Podolski auf einen Einsatz in seiner Heimat. Aber Miroslav Klose hat im Länderspiel seine alte Klasse aufblitzen lassen.

© Getty
spielpaarung frankfurt-karlsruhe bremen-cottbus hamburg-leverkusen hertha-wolfsburg dortmund-schalke hoffenheim-stuttgart koeln-bayern hannover-gladbach bochum-bielefeld
© Getty

Bei Köln fehlen: Wome (Sperre), Ishiaku (Sprunggelenk-OP)

Bei Bayern fehlen: Hamit Altintop (Probleme nach Mittelfußbruch), Sagnol (Achillessehnenoperation), Ribery (Trainingsrückstand nach Syndesmosebandriss)

Sonstiges: Sollte sich Daum gegen McKenna auf rechts entscheiden, wird Matip auf links verteidigen, Brecko nach rechts rücken und Broich ins defensive Mittelfeld. Radu musste im Testspeil angeschlagen runter, sollte er es bis Samstag nicht fit werden, beginnt wohl Vucicevic. Klinsmann wird wohl wieder auf 4-4-2 umstellen und Oddo zu seinem Bundesliga-Debüt verhelfen. Spielt Ottl für Borowski, stellt Klinsmann auf eine flache Vier um.

Das könnte Sie auch interessieren
Der 1. FC Köln trifft auf Borussia Mönchengladbach

Vorschau: Ein Rheinderby für die Wende?

Claudio Pizarro heuert mal wieder bei Werder an

4. Spieltag, Vorschau: Gibt´s am Sonntag Pizza?

Hannover und Freiburg werden sich einen Kampf liefern: Wer steigt ab?

Vorschau, 34. Spieltag: Wunder, Teufel und Gladiatoren


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.