Bundesliga: 4. Spieltag - Aufstellungen

Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach

Beim Tabellenletzten aus Hannover kehrt Hanno Balitsch nach überstandenen Knieproblemen wieder zurück. Auch die in Stuttgart aus dem Kader gestrichenen Valerien Ismael und Szabolcs Huszti sind wieder dabei. Bei Gladbach ist Oliver Neuville wieder fit. Bringt ihn Jos Luhukay von Beginn an?

© Getty
spielpaarung frankfurt-karlsruhe bremen-cottbus hamburg-leverkusen hertha-wolfsburg dortmund-schalke hoffenheim-stuttgart koeln-bayern hannover-gladbach bochum-bielefeld
© Getty

Bei Hannover fehlen: Tarnat (Muskelbündelriss im Oberschenkel), Balogun (Außenbandanriss im Sprunggelenk)

Bei Gladbach fehlen: Colautti (Knieverletzung), Schachten (Reha nach Meniskusoperation), Gohouri (aus Kader gestrichen)

Sonstiges: Forssell musste im Länderspiel gegen Deutschland verletzt ausgewechselt werden, ein Einsatz scheint unwahrscheinlich. Bei Gladbach kommt Friend erst Freitag von der Länderspielreise zurück. Bis Sonntag könnte es eventuell reichen. Falls er zu sehr unter dem Jetlag leidet, könnte Neuville als einzige Spitze agieren. Der könnte aber auch auf rechts statt Matmour auflaufen. Auch Neuzugang Bradley kommt erst Freitag nach Gladbach und konnte noch nicht mit der Mannschaft trainieren.

Das könnte Sie auch interessieren
Der 1. FC Köln trifft auf Borussia Mönchengladbach

Vorschau: Ein Rheinderby für die Wende?

Claudio Pizarro heuert mal wieder bei Werder an

4. Spieltag, Vorschau: Gibt´s am Sonntag Pizza?

Hannover und Freiburg werden sich einen Kampf liefern: Wer steigt ab?

Vorschau, 34. Spieltag: Wunder, Teufel und Gladiatoren


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.