Energie Cottbus - Bayer Leverkusen

SID
Donnerstag, 21.05.2009 | 18:45 Uhr
Cottbus' Shao (nicht im Bild) schockte Bayer im Hinspiel mit seinem Ausgleich in letzter Sekunde: 1:1
© Getty

Cottbus greift einmal mehr am letzten Spieltag der Saison nach dem letzten Strohhalm. Diesmal ist allerdings lediglich noch der Relegationplatz 16 möglich. Dabei ist Energie aber auf Schützenhilfe aus Berlin (in Karlsruhe) und Hannover (in Bielefeld) angewiesen - und natürlich auf einen eigenen Sieg gegen Leverkusen. Trainer Prasnikar hat aber erneut große Personalsorgen: Der komplette Sturm fällt im wichtigsten Spiel des Jahres aus.

Bei Cottbus fehlen: Rangelow (Knöchel), Iliew, Jelic (beide Adduktoren)

Bei Leverkusen fehlen: Henrique (Knie), Zdebel (Innenband)

Sonstiges: Energie steht wie schon in Stuttgart ohne seinen kompletten ersten Angriff da. Also müssen es erneut Sörensen und Shao richten. Immerhin sind Burca und Pavicevic für die Posten in der Viererkette wieder zurück.

Bei Bayer ist Vidal nach Gelb-Sperre wieder spielberechtigt. Der Chilene streitet sich mit Kroos um einen Platz im Mittelfeld.

Cottbus' Bilanz gegen Bayer Leverkusen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung