VfB Stuttgart - Energie Cottbus

SID
Donnerstag, 14.05.2009 | 08:52 Uhr
Jens Lehmann und der VfB gewannen das Hinspiel in Cottbus klar mit 3:0
© Getty
Advertisement
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Der VfB Stuttgart liegt "nur" auf Platz vier, ist aber weiter eine ganz heißer Kandidat auf den Titel. Gegen den Vorletzten aus Cottbus darf sich die Babbel-Elf keinen Ausrutscher erlauben, sonst ist der Traum von der Schale dahin. Allerdings braucht Energie nach der Last-Minute-Niederlage gegen Gladbach jeden Punkt für den Klassenerhalt.

Bei Stuttgart fehlen: Khedira (Gelb-Sperre), Tasci (Haarriss im Knorpel des rechten Knies), Osorio (Operation an der Gallenblase), Bastürk (Bänderriss), Ljuboja (ausgemustert)

Bei Cottbus fehlen: Adi (Kreuzbandanriss), Kurth, da Silva (beide Aufbautraining)

Sonstiges: Sollte es bei Gomez aufgrund seiner Adduktorenverletzung wieder nicht gehen, beginnt Marica. Den gesperrten Khedira ersetzt Lanig.

Bei Cottbus kehren Rangelov und Cagdas zurück. Jula und Cvitanovic müssen dafür auf die Bank.

Stuttgarts Bilanz gegen Cottbus

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung