Hertha BSC - Schalke 04

SID
Donnerstag, 14.05.2009 | 08:50 Uhr
Auf Schalke gab es für die Hertha eine von nur vier Niederlagen: Königsblau siegte 1:0
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Zwei Spieltage sind noch zu absolvieren und die Hertha hat noch immer gute Chancen auf die Meisterschaft. Das Minimalziel internationaler Wettbewerb ist bereits gesichert. Schalke musste dagegen drei Niederlagen in Folge einstecken und will sich mit Anstand aus der Saison verabschieden.

Bei Berlin fehlen: Fiedler (Reha), Nicu (Reizung des Sprunggelenks), Cufre (Innenbandriss)

Bei Schalke fehlen: Bordon (Muskeleinriss), Pander (Verdrehungstrauma im linken Knie), Schober (Schleimbeutelentzündung), Grossmüller (2. Mannschaft)

Sonstiges: Voronin blieb gegen Köln zunächst angeschlagen draußen. Pantelic bekam von Favre sehr viel Lob. Ob er aber beide zusammen stürmen lässt, ist offen. Das hängt auch von Voronins Fitnessstand ab.

Schalke dürfte nach dem Experiment im 4-4-2 wieder zum 4-3-3 zurückkehren. Sanchez wird dann wieder dabei sein, Engelaar nicht.

Die Bilanz der Hertha gegen Schalke

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung