Bayer Leverkusen - 1899 Hoffenheim

SID
Donnerstag, 28.08.2008 | 11:26 Uhr
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bruno Labbadia hat an den ersten beiden Spieltagen die gleiche Anfangself aufs Feld geschickt. Am 3. Spieltag zwingt ihn die Verletzung von Gonzalo Castro zum Wechseln. Auch Ralf Rangnick wird keine großen Experimete wagen. Der von Olympia zurückgekehrte Chinedu Obasi fällt aus.

Bei Leverkusen fehlen: Castro (Muskelfaserriss), Adler (Schulterprellung), Sarpei, Gresko (beide Knieverletzung), Sinkiewicz (Reha nach Kreuzbandriss), Schneider (Reha nach Halswirbel-OP)

Bei Hoffenheim fehlen: Obasi (Muskelfaserriss)

Sonstiges: Für den verletzten Castro könnte auch Henrique auf rechts verteidigen. Haggui wäre dann die Alternative für die Innenverteidigung. Bayers Neuzugang Michal Kadlec gehört erstmals zum Kader und wird auf der Bank sitzen. Hoffenheims Wellington trainiert seit dieser Woche und wird auf der Bank sitzen.

Leverkusens Bilanz gegen Hoffenheim 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung