Donnerstag, 28.08.2008

Bundesliga: 3. Spieltag - Aufstellungen

Karlsruher SC - 1. FC Köln

Der KSC überzeugte in Hamburg. Dennoch könnte Trainer Ede Becker Änderungen vornehmen. Alexander Iashvili und Michael Mutzel drängen in die Startelf. Christoph Daum entschied sich vergangene Woche im Mittelfeld für die defensive Variante mit Marvin Matip. Bringt er gegen Karlsruhe wieder den offensiveren Thomas Broich?

© Getty
spielpaarung karlsruhe-koeln schalke-bochum wolfsburg-frankfurt leverkusen-hoffenheim cottbus-dortmund bielefeld-hamburg gladbach-bremen bayern-hertha stuttgart-hannover
© Getty

Bei Karlsruhe fehlen: Franz (Oberschenkelzerrung), Porcello (Muskelverletzung), Görlitz (Sprunggelenk-OP)

Bei Köln fehlen: Wome (Sperre), Ishiaku, Pezzoni (beide Sprunggelenk-OP), Mitreski (Adduktorenverletzung)

Sonstiges: Bringt Daum Broich, wird er wohl auf ein 4-4-2 umstellen und Radu in den Sturm stellen.

Karlsruhes Bilanz gegen Köln 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.