Bundesliga: 3. Spieltag - Aufstellungen

Borussia Mönchengladbach - Werder Bremen

Gladbachs Trainer Jos Luhukay hat seine optimale Aufstellung noch nicht gefunden. Gegen Bremen kehrt wohl Rob Friend ins Team zurück. Claudio Pizarro feierte vergangene Woche ein ordentliches Debüt. Thomas Schaaf wird ihm gegen die Borussia das Vertrauen schenken. Für die Vorlagen soll Olympia-Rückkehrer Diego sorgen.

© Getty
spielpaarung karlsruhe-koeln schalke-bochum wolfsburg-frankfurt leverkusen-hoffenheim cottbus-dortmund bielefeld-hamburg gladbach-bremen bayern-hertha stuttgart-hannover
© Getty

Bei Gladbach fehlen: Schachten (Reha nach Meniskusoperation), Gohouri (Oberschenkelprobleme), Svärd (Sprunggelenkverletzung)

Bei Bremen fehlen: Mertesacker (Knie-OP), Hunt (Muskelfaserriss)

Sonstiges: Sollte Luhukay weiter auf den schwachen Jaures vertrauen, würde Daems für Callsen-Bracker in die Mitte rücken. Neuville soll noch geschont werden und als Joker kommen. Bei Bremen könnte auch Fritz wieder auf rechts verteidigen. Pasanen würde dann mit Boenisch um den Platz auf links kämpfen.

Gladbachs Bilanz gegen Werder 

Das könnte Sie auch interessieren
Der 1. FC Köln trifft auf Borussia Mönchengladbach

Vorschau: Ein Rheinderby für die Wende?

Claudio Pizarro heuert mal wieder bei Werder an

4. Spieltag, Vorschau: Gibt´s am Sonntag Pizza?

Hannover und Freiburg werden sich einen Kampf liefern: Wer steigt ab?

Vorschau, 34. Spieltag: Wunder, Teufel und Gladiatoren


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.