Bundesliga - 29. Spieltag

FC Bayern verliert gegen Schalke

SID
Samstag, 25.04.2009 | 17:40 Uhr
Sinnbildlich: Bayern mit einer Flanke, Luca Toni steigt hoch - und verliert das Duell
© Getty
Advertisement
Serie A
Corinthians -
Gremio
Ligue 1
Saint-Etienne -
Montpellier
Premier League
West Ham -
Brighton
J1 League
Kobe -
Tosu
A-League
Sydney FC -
Sydney Wanderers
Primera División
Levante -
Getafe
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Primera División
Real Betis -
Alaves
Ligue 1
Monaco -
Caen
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Premier League
Southampton -
West Brom
Primera División
Valencia -
Sevilla
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Amiens -
Bordeaux
Ligue 1
Angers -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Dijon
Ligue 1
Nantes -
Guingamp
Ligue 1
Rennes -
Lille
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Primera División
Barcelona -
Malaga
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Primeira Liga
Porto -
Pacos Ferreira
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Eredivisie
PSV – Heracles
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Championship
Ipswich -
Norwich
CSL
Evergrande -
Guizhou
Eredivisie
Feyenoord -
Ajax
Premier League
Everton -
Arsenal
Ligue 1
Nizza -
Strassburg
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Premier League
ZSKA Moskau -
Zenit
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Troyes -
Lyon
Premier League
Tottenham -
Liverpool
First Division A
Anderlecht -
Genk
Serie A
Udinese -
Juventus
Premier League
Dynamo Kiew -
Schachtjor Donezk
Primera División
Leganes -
Bilbao
Super Liga
Roter Stern Belgrad -
Lucani
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Serie A
Lazio -
Cagliari
Ligue 1
Marseille -
PSG
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
Rom -
Bologne
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
Eindhoven
Serie A
Benevento -
Lazio
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Club Brugge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
Saint-Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna

Bayern München hat im Kampf um die deutsche Meisterschaft einen herben Rückschlag hinnehmen müssen.

Die Mannschaft von Jürgen Klinsmann unterlag gegen Schalke 04 nach einer erneut durchwachsenen Leistung mit 0:1 (0:1) und muss damit wohl auch die letzte Titelhoffnung in dieser Saison begraben.

Spitzenreiter VfL Wolfsburg hat am Sonntag in Cottbus die Chance, den Vorsprung auf sechs Punkte auszubauen. Die Situation für den ohnehin seit Wochen kritisierten Klinsmann wird nach der siebten Bundesliga-Niederlage in dieser Spielzeit immer prekärer. Selbst eine kurzfristige Ablösung erscheint nicht mehr ausgeschlossen.

Platzverweise für Ribery

Zu allem Überfluss müssen die Bayern im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach am kommenden Samstag auf Superstar Franck Ribery verzichten, der in der 76. Minute nach wiederholtem Foulspiel die Gelb-Rote Karte sah.

Schalke darf durch den vierten Sieg in Folge unter Interims-Trainer Mike Büskens weiterhin auf den Sprung auf einen Europacup-Platz hoffen.

Das Tor des Tages für Schalke, das zuletzt am 16. Oktober 2004 in München gewinnen konnte und die letzten sieben Spiele gegen die Bayern ohne Sieg geblieben war, gelang Halil Altintop in der 21. Minute. In der 70. Minute sah Schalkes Jermaine Jones ebenfalls wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte.

Nur Ribery sorgt für Gefahr

Bayern München war vor 69.000 Zuschauern zunächst tonangebend. Das Team von Klinsmann präsentierte sich einsatzfreudig, konnte in der Anfangsphase auch spielerische Akzente setzen.

Vor allem wenn Ribery am Ball war, bekamen die Schalker Probleme. Große Torchancen konnten sich die Bayern trotz ihrer Überlegenheit aber nicht erarbeiten. Die Gäste agierten dagegen erst einmal mit viel Respekt.

Doch bereits die erste nennenswerte Möglichkeit brachte die überraschende Führung für die Königsblauen. Nach einem Eckball von Christian Pander köpfte Altintop völlig freistehend zum 1:0 für Schalke ein. Die Bayern-Abwehr wirkte dabei unsortiert.

Bayern: Elfmeter verwehrt

In der Folgezeit waren die Bayern zwar bemüht, oft fehlten dem deutschen Meister aber die Mittel. Einzig Ribery sorgte für Gefahr, war aber meist auf sich alleine gestellt.

Pech hatten die Bayern jedoch bei einem Freistoß von Sosa, der an die Latte des Schalker Gehäuses prallte (36.). Nach dem Wechsel reagierte Klinsmann auf die harmlosen Bemühungen seiner Elf und brachte Lukas Podolski für den defensiven Andreas Ottl.

Die Bayern erhöhten den Druck, die Chancenverwertung war gegen die vielbeinige Schalker Defensive um den guten Keeper Manuel Neuer jedoch das große Manko. Zudem verweigerte Schiedsrichter Herbert Fandel den Münchnern einen Handelfmeter, als Vicente Sanchez einen Schuss von Martin Demichelis mit der Hand abwehrte (56.).

Schalke verlegte sich in der zweiten Hälfte nur noch auf Konter. Bei einem Schuss von Pander hatte Jörg Butt erhebliche Probleme (52.), gegen Lewan Kobiaschwili reagierte er dagegen glänzend (62.). Bester Spieler bei Bayern war trotz des Platzverweises Ribery. Bei Schalke konnten Neuer und Innenverteidiger Heiko Westermann am besten gefallen.

Bayern - Schalke: Daten & Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung