Energie Cottbus - 1. FC Köln

SID
Donnerstag, 19.03.2009 | 14:38 Uhr
Das Hinspiel in Köln konnte der FC Mit 1:0 für sich entscheiden (Tor: Novakovic, 39.)
© Getty

Die Woche eins nach Ümit Özats Karriereende führt den 1. FC Köln in die Lausitz zu Energie Cottbus. Dort konnte der FC in der Bundesliga in zwei Auftritten jeweils die drei Punkte mitnehmen.

Bei Cottbus fehlen: Kukielka, Kurth, da Silva (alle Reha)

Bei Köln fehlen: Ishiaku (Muskelfaserriss), Wome (Sehnenanriss), Kessler (Innenbandriss)

Sonstiges: Daniel Ziebig kehrt bei Cottbus links in die Viererkette zurück, auch Ervin Skela sollte nach überstandener Grippe wieder voll einsatzfähig sein. Bei Köln hat sich Sergiu Radu für einen Startelfeinsatz empfohlen, Trainer Christoph Daum plant zudem, mit Marvin Matip einen defensiven Mittelfeldspieler mehr zu installieren.

Die Bilanz von Energie gegen Köln

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung