Arminia Bielefeld - VfL Wolfsburg

SID
Donnerstag, 19.03.2009 | 14:32 Uhr
Bielefelds Arthur Wichniarek (l.) strebt gegen Wolfsburg sein 13. Saisontor an
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Arminia Bielefeld will gegen den VfL Wolfsburg den Remis-Fluch auf der Alm brechen (vier Unentschieden in Folge). Felix Magaths Elf reist allerdings vollbesetzt und mit sechs Siegen in Serie nach Ostwestfalen.

Bei Bielefeld fehlen: Katongo (Gelbsperre), Kamper (Muskelfaserriss), Lamey (Achillessehenprobleme), Kampantais (Kreuzband-OP)

Bei Wolfsburg fehlt: keiner

Sonstiges: Marcus Schuler ist am Knie angeschlagen. Sollte er ausfallen, verteidigt Bollmann rechts, Kucera links. VfL-Coach Felix Magath könnte wieder auf Sascha Riether zurück greifen, gibt Alexander Madlung im defensiven Mittelfeld aber vermutlichl den Vorzug.

Die Bilanz von Bielefeld gegen Wolfsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung