Fussball

Borussia Mönchengladbach - Hamburger SV

SID
Donnerstag, 05.03.2009 | 14:06 Uhr
Im Hinspiel siegte der HSV mit Kapitän Jarolim (r.) gegen Gladbach (mit Alberman) knapp mit 1:0
© Getty

Der gestürzte Tabellenführer Hamburger SV muss am 23. Spieltag bei Schlusslicht Borussia Mönchengladbach antreten. Für das Team von Trainer Martin Jol kann des Ziel nur drei Punkte lauten, die Mannschaft von Borussia-Coach Hans Meyer benötigt natürlich auch jeden Zähler im Kampf gegen den erneuten Abstieg. Ob mit oder ohne Marin, das ist aufgrund einer Erkältung des kleinen Mittelfeldflitzers noch nicht klar.

Bei Gladbach fehlen: Dante (Muskelfaserriss), Jaures (Reha)

Bei Hamburg fehlen: Reinhardt (Mittelfußbruch), Gravgaard (Finger-OP), Demel (Muskelfaserriss), Atouba (Achillessehnenriss), Guerrero (Gelb-Sperre)

Sonstiges: Marin ärgert sich mit einer Erkältung herum. Friend plagen Rückenschmerzen. Dennoch zeigt sich Meyer zuversichtlich, und hofft auf einen Einsatz der beiden. Galasek ist wieder fit und rückt ins Team. Ansonsten ändert sich an Gladbachs Formation wenig.

Der HSV ersetzt Demel durch Benjamin. Alex Silva ist am Freitag nach seinen Adduktorenproblemen wieder ins Training eingestiegen. Ob es aber schon für Gladbach reicht, ist fraglich.

Gladbachs Bilanz gegen den HSV

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung