VfB Stuttgart - Schalke 04

SID
Donnerstag, 27.11.2008 | 11:20 Uhr
Heiko Westermann (r.) traf in der Vorsaison per Kopf zum 3:1 gegen den VfB Stuttgart
© Getty
Advertisement
Copa Libertadores
Live
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Nach der Entlassung von Armin Veh sitzt erstmals in der Bundesliga Markus Babbel auf der Bank. Große Veränderungen an der Aufstellung wird er aber auch nicht vornehmen. Bei Schalke ist nach dem Sieg über Gladbach etwas Ruhe eingekehrt. Um die Defensive zu stärken, wird Fred Rutten wieder auf Ivan Rakitic in der Zentrale verzichten.

Bei Stuttgart fehlen: Delpierre (Entzündung im Hüftgelenk), Bastürk (Reha nach Muskelbündelriss), Rudy (Kahnbeinbruch im Mittelfuß), Magnin (Muskelfaserriss)

Bei Schalke fehlen: Varela, Grossmüller (beide suspendiert), Kenia (Sprunggelenksverletzung)

Sonstiges:

Die Bilanz zwischen Stuttgart und Schalke

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung