Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln

SID
Donnerstag, 27.11.2008 | 11:02 Uhr
Hertha BSC Berlin hat sich mit 27 Punkten in der Spitzengruppe etabliert. Überragend in Form: Cicero (M.)
© Getty
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Am Freitagsspiel des 15. Spieltags empfängt Hertha BSC Berlin den 1. FC Köln. Die Berliner haben Tuchfühlung zur Spitze und wollen wenigstens für eine Nacht auf Platz zwei springen. Auch Marko Pantelic hat Chancen auf einen Einsatz. Beim FC kehrt Miso Brecko nach seiner Sperre zurück ins Team von Christoph Daum.

Bei Berlin fehlen: Piszczek (Kapselverletzung am Hüftgelenk), Fiedler, Lucio (beide Aufbautraining nach Kreuzbandriss)

Bei Köln fehlen: McKenna (Rot-Sperre), Özat (Herzmuskelentzündung)

Sonstiges: Cicero und Voronin plagen sich mit Erkältungen herum. Der Ukrainer hat auch Fieber, für ihn würde Pantelic spielen. Friedrich und Nicu können trotz Oberschenkelproblemen spielen. Bei Köln könnte Broich eine Chance für den zuletzt schwachen Antar bekommen.

Die Bilanz der Hertha gegen den 1. FC Köln

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung