Karlsruher SC - Bayer Leverkusen

SID
Freitag, 07.11.2008 | 18:01 Uhr
Karlsruhe, Leverkusen, Franz
© Getty
Advertisement
Primera División
Live
FC Barcelona -
Real Sociedad
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Der Karlsruher SC steckt in der Krise. Die Badener haben vier Spiele in Folge verloren, auch weil der Sturm zu harmlos ist. Joshua Kennedy und Alexander Iashvili haben noch gar nicht getroffen, einzig Sebastian Freis macht Tore. Bei Bayer Leverkusen läuft es hingegen optimal. Bruno Labbadia hat eine Mannschaft entwickelt die in der Defensive gut steht und in der Offensive mit gutem Kombinationsfußball immer für Tore gut ist.

Bei Karlsruhe fehlt: Franz (Fersenblessur)

Bei Leverkusen fehlen: Haggui (Leisten-OP), Risse (Muskelfaserriss), Sinkiewicz (Reha nach Kreuzbandriss), Schneider (Reha nach Halswirbel-OP)

Sonstiges: Becker wird gegen die offensivstarken Leverkusener wohl den defensiveren Aduobe bringen. Porcello wäre die offensivere Variante. Der Einsatz von Kennedy (Mittelfußprobleme) und da Silva (Hüftprobleme) ist fraglich.

Karlsruhes Bilanz gegen Bayer Leverkusen

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung