Premiere Top-11, 20. Spieltag

Bailly: Die belgische Wand

SID
Sonntag, 15.02.2009 | 19:42 Uhr
© Getty
Advertisement
NFL
Do18:30
Vikings@Lions: Erlebe den Thanksgiving-Auftakt
Darts
Fr20:00
Players Championship: Die gesamten Finals auf DAZN
Championship
Ipswich -
Sheffield Wed
Copa Libertadores
Gremio -
Lanus
Indian Super League
Chennai -
NorthEast United
Copa Sudamericana
Flamengo -
Junior
Indian Super League
Kerala -
Jamshedpur
Ligue 1
St. Etienne -
Straßburg
Premiership
Dundee -
Rangers
Premier League
West Ham -
Leicester
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
A-League
FC Sydney -
Brisbane
Primera División
Alaves -
Eibar
Championship
Barnsley -
Leeds
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Championship
Norwich -
Preston
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Ligue 1
Rennes -
Nantes
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Primera División
Real Betis -
Girona
Championship
Sheff Utd -
Birmingham
Ligue 1
Caen -
Bordeaux
Ligue 1
Dijon -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Lille
Ligue 1
Troyes -
Angers
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
J1 League
Kashima -
Kashiwa
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Eredivisie
Excelsior -
PSV
Premier League
Southampton -
Everton
Super Liga
Cukaricki -
Roter Stern
Ligue 1
Nizza -
Lyon
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Ligue 1
Marseille -
Guingamp
Premier League
Huddersfield -
Man City
1. HNL
Cibalia -
Rijeka
Serie A
Lazio -
Florenz
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
First Division A
Brügge -
Zulte-Waregem
Primera División
Valencia -
Barcelona
Serie A
Juventus -
Crotone
Ligue 1
Monaco -
PSG
Primeira Liga
Benfica -
Setubal
Superliga
River Plate -
Newell's Old Boys
Premier League
Spartak -
Zenit
Serie A
Atalanta -
Benevento
Championship
QPR -
Brentford
Primera División
Espanyol -
Getafe
Ligue 1
Amiens -
Dijon
Ligue 1
Straßburg -
Caen
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Ligue 1
Bordeaux -
St. Etienne
Premier League
Watford -
Man United
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Copa Sudamericana
Independiente -
Libertad
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Ligue 1
Angers -
Rennes
Ligue 1
Guingamp -
Montpellier
Ligue 1
Lyon -
Lille
Ligue 1
Metz -
Marseille
Ligue 1
Nantes -
Monaco
Ligue 1
Toulouse -
Nizza
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Premiership
Rangers -
Aberdeen
Cup
Anderlecht -
Lüttich
Ligue 1
PSG -
Troyes
Premier League
Stoke -
Liverpool
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Copa Libertadores
Lanus -
Gremio
Indian Super League
Goa -
Bengaluru
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Cup
Zulte-Waregem -
Brügge
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Copa Sudamericana
Junior -
Flamengo
Indian Super League
Jamshedpur -
Kalkutta
Serie A
AS Rom -
SPAL
Primeira Liga
Sporting -
Belenenses
Ligue 1
Dijon -
Bordeaux
Serie A
Neapel -
Juventus
Championship
Leeds -
Aston Villa
Primera División
Malaga -
Levante
Primeira Liga
Porto -
Benfica
J1 League
Iwata -
Kashima
J1 League
Kobe -
Shimizu
A-League
Newcastle -
Melbourne City
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Lok Moskau -
Kasan
Premier League
Brighton -
Liverpool
Championship
Millwall -
Sheffield Utd
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Ligue 1
Straßburg -
PSG
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Championship
Bristol City -
Middlesbrough
Ligue 1
Lille -
Toulouse
Ligue 1
Monaco -
Angers
Ligue 1
Nizza -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Amiens
Ligue 1
Troyes -
Guingamp
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Vitesse
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Leganes -
Villarreal
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Premiership
Aberdeen -
Rangers
Eredivisie
PSV -
Sparta
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Ligue 1
St. Etienne -
Nantes
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Primera División
Getafe -
Valencia
Ligue 1
Caen -
Lyon
Premier League
Man City -
West Ham
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Inter Zapresic
Primera División
Eibar -
Espanyol
First Division A
Zulte-Waregem -
Gent
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Ligue 1
Montpellier -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Arsenal
Serie A
Crotone -
Udinese
Championship
Birmingham -
Wolverhampton
Primera División
Girona -
Alaves
Serie A
Hellas Verona -
Genua

Gladbachs Teufelskerl Bailly rettete seinem Team an der Weser im Alleingang einen Zähler. Überragend war am 20. Spieltag auch ein Duo aus Leverkusen. Die besten elf Spieler des Spieltags - nach Auswertung der Premiere-Datenbank "Impire".

Logan Bailly (Borussia Mönchengladbach): Auf der Linie zeigte der belgische Neuzugang eine Weltklasseleistung, brachte ganz Bremen mit zwölf abgewehrten Torschüssen zur Verzweifelung und zauberte Glanztaten in Serie auf den Rasen - im Gegensatz zu den Gladbach-Keepern der Hinrunde rettet Bailly auch mal einen Punkt.

Marc Pfertzel (VfL Bochum): Der Franzose bildete erstmals von Beginn an mit Youngster Mergim Mavraj die Innenverteidigung der Bochumer. Der neue Abwehrchef erledigte seine Aufgabe souverän, kam ohne Foulspiel aus und war am Ende der Partie der zweikampfstärkste Spieler auf dem Platz.

Marcel Schäfer (VfL Wolfsburg): Der DFB-Nationalspieler stand defensiv solide und sorgte mit seinen Abwehrkollegen dafür, dass die Wölfe ohne Gegentor blieben. Dazu gab der 24-Jährige den knallharten Freistoß ab, den Leonard Kweuke elfmeterreif mit der Hand abwehrte.

Pedro Geromel (1. FC Köln): Nicht zuletzt dank seines wieder einmal starken Innenverteidigers blieb Köln erstmals seit dem 8. Spieltag ohne Gegentor. Der Brasilianer war am Boden und in der Luft von den Karlsruher Offensivspielern kaum zu überwinden.

Piotr Trochowski (Hamburger SV): Der Nationalspieler zeigte eine äußerst couragierte Leistung und spulte ein enormes Laufpensum ab. Zudem brachte er die Hanseaten mit seinem Freistoß zum 1:0 auf die Siegerstraße. Zudem leistete sich der 24-Jährige kaum Fehlpässe und war ständiger Unruheherd.

Ervin Skela (Energie Cottbus): Der Mittelfeldspieler war die zentrale Figur im Spiel der Lausitzer. Die Dortmunder waren zum Teil mit seiner quirligen Spielweise überfordert. Vor dem Führungstreffer landete seine Flanke am Innenpfosten, Verteidiger Atan brauchte nur mehr abzustauben.

Tranquillo Barnetta (Bayer Leverkusen): Der Schweizer war fast überall auf dem Platz zu finden und bereitete zwei Treffer vor. Die Hoffenheimer brachten Barnetta nie unter Kontrolle. Mit neun Torvorlagen hat der 23-Jährige schon nach 20 Spieltagen einen persönlichen Saisonrekord aufgestellt.

Martin Lanig (VfB Stuttgart): Mit einem Treffer und einem Assist avancierte der Ex-Fürther neben Gomez zum Garant für den Zähler in Hannover. Stets war der lange Mittelfeldspieler dort zu finden, wo es gefährlich war und bestach durch tolle Übersicht.

Andrej Woronin (Hertha BSC): Der Ukrainer war gegen den Rekordmeister die personifizierte Kaltschnäuzigkeit und Effektivität der Hertha. Der 29-Jährige war an diesem Tag Mister 100 Prozent und erzielte mit seinen zwei Torschüssen zwei Treffer. Woronin machte so den Ausfall von Marko Pantelic vergessen.

Claudio Pizarro (Werder Bremen): Der Perauner stellte einmal mehr seine Bedeutung für Werder unter Beweis. Sein schier endloses Bemühen, mit neun abgegeben Torschüssen, wurde schließlich mit dem verdienten Ausgleich belohnt. Zum fünften Mal traf der 30-Jährige in der Schlussviertelstunde - das ist Ligaspitze.

Patrick Helmes (Bayer Leverkusen): Der Nationalstürmer war an drei der vier Bayer-Tore beteiligt, schnürte dabei seinen zweiten Doppelpack in der Liga und schickt sich mit jetzt 15 Saisontoren an, den verletzten Hoffenheimer Vedad Ibisevic (18 Tore) von Platz eins der Torjägerliste zu verdrängen.

Der 20. Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung