Fussball

FC Bayern, News und Gerüchte: Offenbar weiter Stillstand bei Timo Werner

Von SPOX
Beim FC Bayern München könnte Timo Werner Robert Lewandowski beerben - sofern denn ein Angebot käme.

Der FC Bayern München hat wohl weiterhin kein Angebot für Timo Werner von RB Leipzig abgegeben. Lothar Matthäus würde lieber Leroy Sane als Ousmane Dembele begrüßen. Der Berater von Steven Bergwijn verspricht Geduld. Hier gibt's alle News und Gerüchte zum FCB.

Bayern-Gerücht: Weiterhin kein Angebot für Leipzigs Timo Werner?

Der FC Bayern München wird bezüglich Timo Werner wohl für das Worst-Case-Szenario für RB Leipzig sorgen. Das berichtet der kicker. Demnach wurde noch immer kein Angebot für den Stürmer abgegeben, was die Wahrscheinlichkeit auf einen ablösefreien Transfer im Sommer 2020 steigen lässt.

Die Sport Bild hatte kürzlich vermeldet, dass sich der FC Bayern und Werner schon lange einig seien. Allerdings warte der FCB aktuell noch darauf, ob ein Flügelspieler verpflichtet werden könne und würde entsprechend spät im Fall Werner entscheiden. Der kicker wirft derweil die Frage auf, wie glücklich Werner selbst mit der Verzögerunstaktik des FC Bayern ist.

Immerhin muss der Nationalspieler in Leipzig nicht die Tribüne fürchten. Das verdeutlichte Neu-Trainer Julian Nagelsmann. Er kündigte an, dass auch bei Werner das "Leistungsprinzip" greifen würde. Das heißt, dass dem Stürmer auch im Falle einer Nicht-Verlängerung keine Ausbootung droht.

FC Bayern lädt Top-Teams zum Audi Cup 2019

Am 30. und 31. Juli trägt der FC Bayern München in der Allianz Arena den Audi Cup aus. Neben den Bayern selbst nehmen Real Madrid, Tottenham Hotspur und Fenerbahce an diesem Event teil.

Wenn ihr Harry Kane, Eden Hazard und Co. live im Stadion sehen wollt, könnt ihr euch hier Tickets sichern.

Bayerns Legende Lothar Matthäus wünscht sich Leroy Sane statt Ousmane Dembele

Lothar Matthäus würde sich eine Verpflichtung Leroy Sanes eher wünschen als eine von Ousmane Dembele. Der ehemalige Profi des FC Bayern München machte in der Bild deutlich: "Sane hat für mich den besseren Charakter. Wenn ich an die Skandale denke, für die Dembele sowohl bei Dortmund wie Barcelona gesorgt hat, fehlt mir der Glaube, dass der Spieler sein Verhalten beim FC Bayern ändern würde."

Nicht zuletzt könnten dem FC Bayern Aussagen von Präsident Uli Hoeneß "um die Ohren fliegen", mahnte Matthäus: "Hoeneß hatte bei dem Streik von Dembele bei Dortmund deutliche Worte gefunden. Sollte Bayern nun den Spieler holen, würden sie sich unglaubwürdig machen."

Auch sportlich sprach sich Matthäus für Sane aus. Er sah durch die Nationalmannschaft bereits einige Berührungspunkte Sanes mit Profis des FC Bayern, während Dembele als Franzose eher Außenseiter sein würde: "Wenn ich daher die Wahl zwischen einem deutschen und einem französischen Nationalspieler habe, nehme ich als FC Bayern den deutschen. Die Bindung zum Klub und der Bundesliga ist automatisch höher."

Berater von Bayern-Ziel Steven Bergwijn drängt nicht auf Eile

Der Berater von Steven Bergwijn hat einen Bericht der Sport Bild bezüglich eines Ultimatums an den FC Bayern München dementiert, damit aber zugleich den Kontakt bestätigt. "Bayern ist ein großer Klub und es ist toll, dass sie sich für Steven interessieren. Sie können sich alle Zeit nehmen, die sie brauchen", sagte Fulco van Kooperen gegenüber ESPN.

Er habe niemals angedeutet, dass er oder sein Klient "die Geduld verlieren." Die Sport Bild hatte eben dies am Mittwoch vermeldet. Dem Bericht zufolge halte sich der FC Bayern auf der Suche nach einem Flügelspieler unter anderem die Option Berwijn offen, um bei einem Scheitern der Transfers von Leroy Sane und Ousmane Dembele umschwenken zu können.

FC Bayern München - Sommer 2019

DatumProgrammOrt
8. JuliTrainingsauftaktMünchen
15.-24. Juli Audi Summer TourAudi Summer TourUSA
30.-31-JuliAudi CupMünchen
3. AugustSupercup gegen Borussia DortmundDortmund
ab 5. AugustTrainingslagerRottach-Egern
9.-12. August1. Runde DFB-Pokal gegen CottbusCottbus
16. August1. Spieltag Bundesliga gegen Hertha BSCMünchen
25. August Fanclub Vilshofen Rot Weiß - FC BayernTraumspiel gegen Fanclub Vilshofen Rot WeißVilshofen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung