Fussball

FC Bayern - Salihamidzic: "Dann war es eine Scheiß-Saison"

Von SPOX
Hasan Salihamidzic hat sich zur aktuellen Saison des FC Bayern geäußert.

Hasan Salihamidzic würde der Saison des FC Bayern die Note 2+ geben. Allerdings nur, wenn die Münchner am kommenden Wochenende die Meisterschaft perfekt machen sollten. "Wenn wir nicht Meister werden, dann war es eine Scheiß-Saison", sagte "Brazzo" im aktuellen Sportstudio.

"Wir sind sehr gut in die Saison gestartet, hatten Mitte der Vorrunde aber Probleme. Dann haben wir uns gefangen und gut gespielt. Das, was uns nicht gefallen hat, war das Rückspiel in der Champions League gegen Liverpool. Da haben wir es einfach nicht gut gemacht, da waren wir vielleicht mutlos", sagte Salihamidzic.

Der 42-Jährige äußerte sich außerdem zur Zukunft von Trainer Niko Kovac. "Der Trainer hat die volle Unterstützung. Die Fakten sprechen für Niko Kovac", erklärte Salihamidzic, ergänzte aber auf die konkrete Nachfrage, ob Kovac auch in der kommenden Saison FCB-Coach sein werde, zurückhaltend: "Das werden wir sehen."

Salihamidzic: Kein Treffen mit Lopetegui

Zuletzt hatte es Gerüchte gegeben, dass Julen Lopetegui ein Kandidat für die Münchner wäre. Salihamidzic habe sich sogar bereits mit dem früheren Trainer von Real Madrid getroffen, berichteten verschiedene Medien.

"Ich war in Madrid, habe mich aber weder mit Lopetegui noch mit seinem Berater getroffen", sagte "Brazzo" dazu.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung