Fussball

FC Bayern, News und Gerüchte: Uli Hoeneß sieht Potenzial für Ära von Trainer Niko Kovac

Von SPOX
Niko Kovac vom FC Bayern München gewann in seiner ersten Saison das Double.

Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß kann sich eine Ära mit Trainer Niko Kovac vorstellen. Alphonso Davies ist zufrieden mit seinem ersten halben Jahr beim FCB. Der Transfer von Leroy Sane ist schwierig. Hier gibt's alle News und Gerüchte zum FCB.

FC Bayern, News: Uli Hoeneß kann sich Ära mit Niko Kovac vorstellen

Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß kann sich eine lange Zusammenarbeit mit Trainer Niko Kovac vorstellen. "Ich finde, dass wir in der Rückrunde mehr sehr attraktive Spiele gemacht haben. Wenn sich diese Anzahl noch weiter verbessert, dann wird unter Niko Kovac möglicherweise eine Ära eingeleitet", wird er von der Sport Bild zitiert.

Hoeneß stellte klar, dass es "die Frage Kovac" für ihn sowieso nie gegeben habe: "Wir sind auf einem guten Weg und ich bin sehr zuversichtlich für die neue Saison." Nicht zuletzt, weil dem Team unter der Leitung Kovacs das Double gelang: "Dieses Ende hat für alles entschädigt, was im Laufe der Saison schwierig war."

Der "Saisonabschluss gegen Frankfurt sowie das Pokalfinale gegen Leipzig" sind in der Meinung von Hoeneß "überragend" gewesen: "Weil die Mannschaft und der Trainer am Ende total überzeugend diese zwei Titel gewonnen haben."

FC Bayern, News: Alphonso Davies zufrieden mit erster Halbsaison in München

Alphonso Davies hat sich gegenüber der Bild zufrieden mit seinem ersten halben Jahr beim FC Bayern München gezeigt: "Ich habe durch die fünf Spiele bei den Amateure mehr Möglichkeiten bekommen zu spielen. Ich habe das Maximale rausgeholt: zwei Titel und einen Aufstieg. Ich bin glücklich, dass ich überall mithelfen konnte."

Der 18-Jährige kam in Winter nach Deutschland, lebte sich allerdings schnell ein. Lob gab es unter anderem von Sportdirektor Hasan Salihamidzic: "Phonzy ist eine Maschine! Ich bin sehr stolz auf ihn. Genau solche Jungs brauchen wir, die sich für den Klub aufopfern."

Auch Präsident Uli Hoeneß gab an, dass ihm Davies "unheimlich" gefalle. Er sei sich sicher, den Kanadier früher oder später in der ersten Mannschaft zu sehen. "Wenn Uli Hoeneß so etwas über einen sagt, fühlt sich das sehr gut an", erklärte Davies.

Bayerns feststehende Transfers für 2019/20

ZugängeAbgänge
Lucas Hernandez (Atletico Madrid)Arjen Robben (unbekannt)
Benjamin Pavard (VfB Stuttgart)Franck Ribery (unbekannt)
Jann-Fiete Arp (Hamburger SV)Rafinha (unbekannt)

FC Bayern, News: Transfer von Leroy Sane gestaltet sich "finanziell schwierig"

Der FC Bayern München stößt laut Präsident Uli Hoeneß auf finanzielle Grenzen beim Transfer von Manchester Citys Leroy Sane. Dabei sei nicht nur die Ablösesumme an die Engländer das Problem im Werben um den Nationalspieler. "Das ganze Paket ist schwierig", sagte Hoeneß. Mehr dazu gibt es hier.

FC Bayern, Gerücht: Kommt Rodrigo von Atletico Madrid? Uli Hoeneß unwissend

Uli Hoeneß vom FC Bayern München hat in der Sport Bild angegeben, den in diversen Gerüchten gehandelten Rodrigo nicht zu kennen. Der Mittelfeldspieler von Atletico Madrid sei dem Präsidenten demnach kein Begriff.

Das Magazin erwähnte allerdings auch, dass dies nicht ausschlaggebend für einen Transfer sei. Ähnliches ließ Hoeneß auch zu Lucas Hernandez verlauten, dessen Transfer Sportdirektor Hasan Salihamidzic und Chefscout Marco Neppe einfädelten. Als Aufsichtsratsvorsitzender muss Hoeneß erst final eine derartige Ablöse, Berichte sprechen von 70 Millionen Euro, abnicken.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung