Fussball

FC Bayern: Robert Lewandowski dementiert PSG-Gerüchte

SID
Robert Lewandowski hat Spekulationen um Begleitumstände eines möglichen Wechsels zu PSG dementiert.

Stürmer Robert Lewandowski vom FC Bayern München hat Berichte dementiert, wonach seine Frau in der Vergangenheit einen Transfer zu Paris Saint-Germain verhindert habe.

Zwar bestätigte der Stürmer, Kontakt zu einem französischen Verein gehabt zu haben, seine Familie sei aber nicht dafür verantwortlich gewesen, dass sich der Wechsel zerschlagen habe.

Lewandowski bestätigt Kontakt zu französischem Klub

"Ja, ich hatte in der Vergangenheit bereits die Gelegenheit, bei einem französischen Verein zu unterschreiben", sagte Lewandowski in der französischen TV-Sendung Telefoot, betonte aber: "Meine Frau möchte nicht nach Paris? Nein, ich habe noch nie sowas Dämliches gehört. Das hat damit nichts zu tun, manchmal gibt es mehrere Faktoren."

Lewandowski war in den letzten Jahren immer wieder mit einem Abschied aus der Bundesliga in Verbindung gebracht worden, meist galt jedoch Real Madrid als Wunschziel des Angreifers.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung