Fussball

Kahn-Berufung in den Vorstand des FC Bayern offenbar beschlossen

Von SPOX
Oliver Kahn spielte von 1994 bis 2008 für den FC Bayern.

Oliver Kahn wird offenbar ab 2020 dem Vorstand des FC Bayern München angehören. Dies erfuhr die Abendzeitung aus dem Aufsichtsrat des Klubs, der die Personalie bereits abgesegnet haben soll.

Demnach müssen nur noch die Details der Zusammenarbeit zwischen dem Rekordmeister und seinem langjährigen Torwart (1994 bis 2008) geklärt werden. Nach einem Einarbeitungsjahr soll der 49-Jährige ab 2021 den aktuellen Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge beerben.

Kahn wird sich nicht nur um die sportliche, sondern auch um die wirtschaftliche Ausrichtung des Klubs kümmern. In diesem Bereich hatte er zuletzt reichlich Erfahrung gesammelt: nach einem Fernstudium der Wirtschaftswissenschaften gründete er 2016 sein Unternehmen Goalplay. Die Geschäftsidee dahinter ist die Online-Schulung von Torhütern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung