Fussball

FC Bayern ohne Javi Martinez und Serge Gnabry gegen FSV Mainz 05

SID
Keine Jubeltraube am Sonntag mit Gnabry und Martinez: Der FC Bayern muss auf zwei Mittelfeldmotoren verzichten.

Der FC Bayern München muss im Bundesligaspiel gegen den FSV Mainz 05 (ab 18.00 Uhr im LIVETICKER) auf Javi Martinez und Serge Gnabry verzichten.

Mittelfeldmann Martinez fällt wegen einer Schädelprellung aus, die er am Samstag im Training erlitt, Nationalspieler Gnabry ist erkältet und wird wohl auch der deutschen Nationalmannschaft im Test am Mittwoch gegen Serbien fehlen.

Für das erste Spiel der Nationalmannschaft wird er keine Alternative sein, dann schon wieder", prognostizierte Bayern-Trainer Niko Kovac bei Sky vor dem Spiel des Rekordmeisters am Sonntagabend gegen die Rheinhessen.

Bezüglich der Martinez-Verletzung wolle man beim FC Bayern "kein Risiko eingehen".

Der Spanier habe nach seinem heftigen Zusammenprall mit Mats Hummels nach wie vor Schwindelgefühle und Übelkeit verspürt.

FC Bayern: Goretzka und Müller gegen Mainz in der Startelf

Anstelle von Martinez kommt Nationalspieler Leon Goretzka zum Einsatz. Für Gnabry rückt der zuletzt beim Achtelfinal-Aus in der Champions League gegen den FC Liverpool gesperrte Thomas Müller wieder ins Team.

Außerdem ersetzt Joshua Kimmich rechts defensiv Rafinha, im Abwehrzentrum spielt Jerome Boateng für Mats Hummels. Auf der linken Offensivseite beginnt Kingsley Coman anstelle von Franck Ribery.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung