Fussball

FC Bayern - News und Gerüchte: FCB im Werben um Lucas Hernandez und Kai Havertz

Von Ben Barthmann
Lucas Hernandez von Atletico Madrid steht vor einem Wechsel zum FC Bayern München.

Der FC Bayern München hat sein Werben um Lucas Hernandez und Kai Havertz offenbar nicht eingestellt. Eine Einigung mit Timo Werner von RB Leipzig soll bereits vorliegen. Hier gibt's alle News und Gerüchte zum FC Bayern München.

FC Bayern, Gerücht: Lucas Hernandez soll im Sommer kommen

Der FC Bayern München soll weiterhin an Lucas Hernandez von Atletico Madrid interessiert sein. Der SportBild zufolge hat der Rekordmeister den Transfer des Verteidigers noch nicht aufgegeben und soll nun Giovanni Branchini als Vermittler eingesetzt haben. Dieser lotste angeblich auch Pep Guardiola und Luca Toni nach München.

Bereits im Winter war der FC Bayern an Hernandez interessiert, damals aber kam kein Transfer zustande. Atletico Madrid sind angesichts der Ausstiegsklausel in Höhe von 80 Millionen Euro die Hände gebunden. Sollten die Bayern diese Summe im Sommer wieder bereit sein zu bieten, könnten die Rojiblancos den Transfer nicht verhindern.

Der 23-Jährige selbst soll dem Transfer zugestimmt und die Konditionen bejaht haben. "Wir haben gute Gespräche geführt, und es wird mehr kommen", wird Sportdirektor Hasan Salihamidzic noch geheimnisvoll zitiert. Hernandez kann in der Viererkette zentral sowie auf der linken Seite verteidigen.

FC Bayern, Gerücht: Kai Havertz von Bayer Leverkusen doch ein Thema?

Neben Lucas Hernandez soll der FC Bayern laut SportBild auch weiterhin an Kai Havertz von Bayer Leverkusen interessiert sein. Der offensive Mittelfeldspieler schien zuletzt allerdings zumindest bis Sommer 2020 in Leverkusen zu bleiben. Sportdirekor Rudi Völler schob einem Transfer den Riegel vor.

Dem Bericht zufolge aber könnte die Werkself bei einem Angebot von 65 Millionen Euro schwach werden. Dann könnte Havertz wohl trotz Vertrag bis 2022 den Verein verlassen. Der 19-Jährige ist seit Ende 2018 Nationalspieler und erzielte in 31 Spielen der laufenden Saison bereits zwölf Treffer.

FC Bayern, News: Einigung mit Timo Werner von RB Leipzig erzielt?

Der FC Bayern München hat offenbar eine Einigung mit Timo Werner von RB Leipzig erzielt. Der Nationalspieler soll mit dem Rekordmeister einen Transfer im Sommer 2019 vereinbart haben. Eine Einigung zwischen beiden Klubs soll bislang aber nicht bestehen. Weitere Infos findet ihr hier.

Timo Werner: Saisonbilanz bei RB Leipzig

WettbewerbSpieleToreTorvorlagen
Bundesliga21112
Europa League1--
DFB-Pokal12-

FC Bayern München feiert 119. Geburtstag

Der FC Bayern München feiert am heutigen 27. Februar seinen 119. Geburtstag. Franz John und zehn weitere Männer gründeten den Verein im Jahr 1.900 im Schwabinger Cafe Gisela. Die Gründung bedeutete damals die Abspaltung vom Männer-Turn-Verein und sollte ein nie geahntes Ausmaß erreichen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung