Fussball

FC Bayern: Arjen Robben erst 2019 wieder einsatzbereit

Von SPOX
Arjen Robben fehlt dem FC Bayern in den letzten Spielen 2018.
© getty

Der FC Bayern muss auch in den letzten Spielen des Jahres auf Arjen Robben verzichten. Das teilte Niko Kovac am Freitag auf der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel der Münchner bei Hannover 96 am Samstag (ab 15.30 Uhr im LIVETICKER) mit.



Robben, der bereits in der Bundesliga gegen Nürnberg und in der Champions League bei Ajax Amsterdam gefehlt hatte, plagt sich mit muskulären Problemen im Oberschenkel herum.

Kovac über Robben: "Er braucht so viel Pause"

"Die Mediziner haben sich das angeschaut. Er braucht so viel Pause. Es macht keinen Sinn, dass wir in eine größere Verletzung reinlaufen", so Kovac.

Der Kroate plant frühestens zum Trainingsauftakt zur Rückrunde am 4. Januar mit dem Niederländer: "Da wird er wieder eingreifen." Der deutsche Rekordmeister absolviert wie auch schon im vergangenen Winter sein Trainingslager auf dem Gelände der Aspire Acaemy in Doha/Katar und wird sich dort vom 4. bis zum 10. Januar auf den Rückrundenstart in der Bundesliga vorbereiten.

Am 18. Januar gastieren die Münchner dann zum Rückrundenauftakt bei der TSG 1899 Hoffenheim. Das Hinspiel gewann der FC Bayern mit 3:1.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung