Fussball

FC Bayern - News und Gerüchte: Dietmar Hamann rechnet mit Aus von Niko Kovac

Von SPOX
Niko Kovac gerät beim FC Bayern immer mehr unter Beschuss.
© getty

Dietmar Hamann glaubt nicht, dass Niko Kovac noch lange Bayern-Trainer ist. Für Thomas Müller liegen offenbar immer wieder Anfragen. Die Bundesliga steht wohl am Scheideweg - ob mit oder ohne FCB.

Hier gibt es alle Gerüchte und News rund um den FC Bayern:

Hamann rechnet mit baldigem Kovac-Aus

Dietmar Hamann glaubt an eine baldige Entlassung von Trainer Niko Kovac.

"Ich denke, das Schicksal des Niko Kovac wurde in den letzten Wochen besiegelt", sagte der Ex-Nationalspieler und ehemalige Bayern-Profi am Sonntagabend bei Sky. "Ich glaube nicht, dass Kovac in München alt wird", so Hamann weiter. Selbst ein Sieg im Topspiel am Samstag in Dortmund reicht nach Hamanns Auffassung nicht aus, um noch die Trendwende einzuleiten.

Hamann prangerte zudem die mangelnde Rückkendeckung für den Kroaten durch die Bayern-Bosse an. "Wenn vier oder fünf Tage Interna nach außen kommen, habe ich als Verantwortlicher die Verantwortung, es intern anzusprechen und auch nach Außen zu tragen", kritisiert Hamann.

FCB-Gerücht: Lose Anfragen für Müller

Dem FC Bayern München liegen laut einem Bericht des kicker immer wieder lose Anfragen für Thomas Müller vor. Konkrete Bewegungen sind demnach aktuell allerdings nicht zu erwarten. Die sportliche Bedeutung des Offensivspielers für den FC Bayern nahm zuletzt zwar ab, ein Abschied sei aber auch aufgrund des Vertrags bis 2021 aktuell kein Thema.

Dass Müller früher oder später den Rekordmeister verlassen könnte, bezeichnete er in der Vergangenheit als "schwer vorstellbar", wollte einen Transfer aber auch nicht gänzlich ausschließen. In den letzten fünf Liga-Spielen kam Müller nur zu einem Einsatz über mehr als 45 Minuten, gegen den VfL Wolfsburg blieb er auf der Bank.

Für Aufregung sorgte Müllers Ehefrau Lisa Müller, die Niko Kovac für die Jokerrolle ihres Mannes attackierte. Inzwischen hat sie sich allerdings beim Trainer entschuldigt.

Die Leistungsdaten von Thomas Müller

EinsätzeToreVorlagenMinuten
Bundesliga922626
Champions League3--107
DFB-Pokal21-176
DFL-Supercup1-164

Bundesliga mit oder ohne FCB am Scheideweg?

Im Laufe der vergangenen Woche wurde Gerüchte laut, die dem FC Bayern unterstellten, sich mit dem Austritt aus der Bundesliga befasst zu haben. Die kolportierte Superliga könnte laut einem Bericht des kicker nicht die einzige diskutierte Änderung im deutschen Oberhaus werden.

Demnach befassen sich einige Klubs der Bundesliga seit geraumer Zeit mit der Gründung eines Vereins "Deutsche Meisterschaft." Dieser könnte im Rahmen der DFL-Umstrukturierung zum ordentlichen Mitglied des DFB werden. Inwiefern sich eine derartige Organisation konkret auf den Spielbetrieb auswirken würde, ist allerdings noch unklar.

Klar wird allerdings, dass sich die Klubs mit Möglichkeiten befassen, die Bundesliga in Zukunft umzugestalten. Auch der FC Bayern hat inzwischen bestätigt, einen Ausstieg aus der Bundesliga zumindest geprüft zu haben. Dies soll allerdings ohne konkrete Zielsetzung geschehen sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung