Fussball

FC Bayern - News und Gerüchte: Thiago Alcantara im Visier von Real Madrid?

Von SPOX
© getty

Niko Kovac hat bestätigt, dass Robert Lewandowski das ihm auferlegte Wechsel-Verbot akzeptiert habe. Die Gefahr einer Leistungsverweigerung nach der endgültigen Absage sehe er bei Lewandowski nicht. Renato Sanches fehlt dem deutschen Rekordmeister hingegen weiterhin verletzt.

Hier gibt es alle News und Gerüchte rund um den FC Bayern München.

FC Bayern: Thiago im Visier von Real Madrid?

Mateo Kovacic steht dem Vernehmen nach kurz vor einem Wechsel zum FC Chelsea. Um die entstehende Lücke im Mittelfeld zu füllen, schaut sich Real Madrid daher nach Alternativen um. Neben Miralem Pjanic sollen die Könglichen dabei auch Thiago ins Auge gefasst haben. Das berichtet die As.

Der Spanier würde gerne in seine Heimat zurückkehren und war - zumindest vor Vidals Transfer zum FC Barcelona - einer der möglichen Verkaufskandidaten beim FCB.

Mit Real-Coach Julen Lopetrgui hat Thiago bereits in der Nationalmannschaft zusammengearbeitet.

FC Bayern: Robert Lewandowski akzeptiert Wechsel-Verbot

Niko Kovac hat einen möglichen Wechsel von Robert Lewandowski klar ausgeschlossen. Wie der Trainer des FC Bayern gegenüber der Sport Bild bestätigte, eröffnete Kovac dem 29-Jährigen, dass er in München bleiben müsse. "Es ist richtig, dass Robert und ich vergangene Woche ein Gespräch hatten", sagte Kovac: "Wir werden ihn daher mit Sicherheit nicht abgeben. Das ist die Aussage, die ich ihm mitgegeben habe. Robert hat das akzeptiert. Das hat mich sehr gefreut."

Dass sich Lewandowski durch die endgültige Ablehnung seines Wechselwunsches hängen lässt, befürchtet Kovac indes nicht. Lewandowski wisse, "was ich über ihn denke und ich von ihm halte", sagte Kovac, der Lewandowski "weltweit sicherlich unter den Top drei Stürmern auf dieser Position" sieht.

Er sei überzeugt davon, dass "bei diesem Thema nun absolut Ruhe herrschen wird". Der polnische Nationalspieler steht noch bis 2021 beim deutschen Rekordmeister unter Vertrag, zuletzt hatte es jedoch immer wieder Wechselgerüchte gegeben. Lewandowski selbst hatte zudem mit einem Transfer kokettiert, die Klubführung um Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge blieb jedoch eisern.

Lewandowskis Statistiken beim FC Bayern

WettbewerbEinsätzeToreVorlagen
Bundesliga12610621
Champions League44289
DFB-Pokal21164
DFL-Supercup411

Renato Sanches beim FC Bayern weiterhin verletzt

Nach seiner Rückkehr zum FC Bayern bekam Renato Sanches von Trainer Niko Kovac eine zweite Chance, sich beim deutschen Rekordmeister durchzusetzen. Zwar zeigte der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler zu Beginn der Vorbereitung gute Ansätze, doch seitdem Sanches auf der US-Tour der Bayern das Testspiel gegen Manchester City aufgrund einer Blockade im Lendenwirbelbereich verpasste, kann der Portugiese nur dosiert trainieren.

Auch im Testspiel gegen Rottach-Egern wird Sanches nach Informationen der AZ nicht mitwirken können. Nach einem verkorksten ersten Jahr beim FC Bayern war Sanches in der vergangenen Saison an Swansea City ausgeliehen. Auch dort lief Sanches seinen eigenen Ansprüchen und denen des Vereins hinterher.

FC Bayern testet am Mittwoch gegen den FC Rottach-Egern

Am Mittwoch steht für den FC Bayern das nächste Testspiel in der Saisonvorbereitung an. Vier Tage vor dem Pflichtspiel-Auftakt der Münchner im Supercup gegen Eintracht Frankfurt trifft der deutsche Rekordmeister im Trainingslager am Tegernsee auf den Kreisligisten FC Rottach-Egern.

Die Partie beginnt um 17.30 Uhr und wird vom FC Bayern auf den Social-Media-Kanälen und der Vereinshomepage live zu sehen sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung