Fussball

FC Bayern: Juventus Turin wohl an Jerome Boateng interessiert

Von SPOX
Ein Verbleib von Jerome Boateng beim FC Bayern ist alles andere als gesichert.
© getty

Nachdem Vorstandsboss Karl-Heinz-Rummenigge einen Wechsel von Jerome Boateng beim FC Bayern nicht ausgeschlossen hatte, gibt es nun offenbar erste Interessenten an dem 29-jährigen Innenverteidiger. Wie die Gazzetta di Parma berichtet, soll Juventus Turin ein Auge auf Boateng geworfen haben.

Dem Bericht zufolge gebe es bereits konkrete Überlegungen bei Juve, wonach der italienische Rekordmeister Boateng zunächst auf Leihbasis holen will. Nach einem Jahr soll dann eine Kaufoption greifen. Die Sport Bild spekulierte vergangene Woche, dass eine hohe zweistellige Millionen-Summe fällig wäre, damit Bayern einen Verkauf Boatengs in Erwägung zieht.

Rummenigge zu Boateng-Wechsel: "Werden uns damit befassen"

Rummenigge hatte am Mittwoch das Thema eines möglichen Boateng-Abgangs im Sommer gegenüber der Sport Bild zur Sprache gebracht und bestätigt, dass der Innenverteidiger sich nach wie vor mit Wechselgedanken beschäftige.

"Wir wissen, dass das Thema möglicherweise auf uns zukommen kann. Wenn ein Verein kommt und er kundtut, dass er zu diesem Verein wechseln möchte, werden wir uns damit befassen", sagte Rummenigge.

Boateng wechselte 2011 von Manchester City zum FC Bayern und entwickelte sich unter Jupp Heynckes und Pep Guardiola zu einem der besten Innenverteidiger der Welt. Der Vertrag des 29-Jährigen beim Rekordmeister läuft noch bis 2021.

Boatengs Leistungsdaten beim FC Bayern, City und HSV

VereinSpieleToreTorvorlagen
FC Bayern258820
Manchester City24--
Hamburger SV11329

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung