Fussball

FC Bayern-News und Gerüchte: Gareth Bale sagt FCB wohl ab

Von SPOX
Gareth Bale und Joshua Kimmich werden wohl keine Teamkollegen in der neuen Saison.
© getty

Gareth Bale hat sich wohl gegen einen Wechsel zum FC Bayern entschieden. Serge Gnabry arbeitet an seinem Comeback. Und Uli Hoeneß will Lewandowski nicht ziehen lassen.

Hier findet ihr alle News und Gerüchte rund um den FC Bayern.

Bayern-Gerücht: Hat Bale dem FCB abgesagt?

Nach einem Bericht des Mirror hat Gareth Bale dem scheinbar an einer Verpflichtung interessierten FC Bayern München abgesagt. Der Waliser soll im Falle eines Abschieds von Real Madrid einen Wechsel in die Premier League bevorzugen.

Neben den Münchnern wird Bale von verschiedenen Medien auch bei Manchester United als möglicher Sommerneuzugang gehandelt.

Bales Leistungsdaten für Real Madrid

WettbewerbSpieleToreAssists
Primera Division1267039
Copa del Rey924
Supercopa3--
Champions League451312
UEFA Supercup2-2
FIFA Klub-WM43-

Gnabry bis zum Trainingsstart fit?

Wie der kicker berichtet, herrscht bei Rückkehrer Serge Gnabry noch keine Gewissheit, ob der Offensivspieler nach seiner Adduktorenverletzung rechtzeitig zum Trainingsstart der Münchner am 2. Juli wieder voll belastbar ist.

Nachdem Gnabry bislang seine Reha in München und Donaustauf absolvierte, nehme er sich aktuell bis Mitte Juni eine Auszeit, um sein Aufbauprogramm danach fortzusetzen.

Bayern-News: Hoeneß erteilt Lewandowski-Wechsel erneute Absage

Uli Hoeneß hat einem möglichen Abgang von Robert Lewandowski in diesem Sommer eine erneute Absage erteilt.

"Das 200-Millionen-Preisschild ist Quatsch! Robert wird nicht verkauft und spielt nächste Saison bei uns", sagte der Bayern-Präsident am Rande des Basketballspiels zwischen Bayern und Alba Berlin gegenüber Sky.

Bayerns U17 im Finale gegen Borussia Dortmund

Mit einem 2:0-Sieg gegen die Nachwuchsmannschaft von RB Leipzig ist die U17 des FC Bayern am Sonntag ins Endspiel um die deutsche Meisterschaft eingezogen. Bereits im Hinspiel hatten die Münchner Junioren mit einem 3:0-Sieg triumphiert.

Im Endspiel wartet am Sonntag, den 17. Juni die Nachwuchsmannschaft von Borussia Dortmund, die in München gastieren wird.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung