FC Bayern, News und Gerüchte: Ist Real Madrid wieder an Robert Lewandowski dran?

Von SPOX
Dienstag, 12.06.2018 | 12:00 Uhr
Real intensiviert anscheinend die Bemühungen um Robert Lewandowski.
© getty

Real Madrid hat einen Transfer von Robert Lewandowski anscheinend noch nicht abgeschrieben. HSV-Trainer Christian Titz geht derweil nicht von einem Wechsel Fiete Arps zu den Bayern aus. SPOX hat die Neuigkeiten und Gerüchte zum FC Bayern München.

Bayern-News: Real offenbar wieder an Lewandowski dran

Real Madrid ist anscheinend weiterhin an Robert Lewandowski interessiert. Nach Angaben der Bild-Zeitung soll Klubpräsident Florentino Perez den Wechsel nach dem Abgang von Trainer Zinedine Zidane intern erneut forciert haben.

Allerdings wolle man in Madrid zunächst die Weltmeisterschaft und die dortigen Leistungen Lewandowskis abwarten, bevor der Verein neue Schritte unternehme.

Bayern-Präsident Uli Hoeneß hatte einen Transfer Lewandowskis bei Sky zuletzt ausgeschlossen: "Robert wird nicht verkauft und spielt nächste Saison bei uns. Dazu ist alles gesagt worden."

Robert Lewandowskis Leistungsdaten in dieser Saison beim FC Bayern

WettbewerbSpieleTore
Bundesliga3029
Champions League55
DFB-Pokal66
DFL-Supercup11

Christian Titz: Jann-Fiete Arp möchte beim HSV bleiben

HSV-Trainer Christian Titz geht von einem Verbleib von Talent Jann-Fiete Arp beim Hamburger SV aus. "Mein letzter Stand vor dem Urlaub war, dass Fiete gerne hierbleiben möchte. Und seitdem gibt es keinen neuen Stand", sagte er dem NDR.

Damit hätte sich auch ein möglicher Transfer zum FC Bayern erledigt. Zuletzt war über eine mögliche Verpflichtung Arps spekuliert worden.

Bayerns mögliche Transferziele: Rebic, Dybala, Werner

Für eine mögliche Nachfolge hat der FC Bayern angeblich bereits drei Nachfolger in Aussicht. Laut der AZ sind Paulo Dybala, Timo Werner und Ante Rebic die möglichen Optionen.

Bei Dybala sei vor allem Karl-Heinz Rummenigge in großer Fürsprecher. "Es gibt derzeit einige hervorragende Spieler auf dem Markt. Wenn ich an einen denke, den ich gerne zum FC Bayern bringen würde, fällt mir einer wie Dybala ein", sagte Rummenigge etwa dem Corriere dello Sport.

Werner und Rebic hatten zuletzt einen Wechsel zu den Bayern nicht ausgeschlossen. "Es macht Spaß mit ihm zusammenzuarbeiten. Er wird zu Bayern gehen und wir werden sehen, was die Saison bringen wird", sagte Rebic bei GOAL zuletzt über den neuen Bayern-Trainer Niko Kovac.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung