Fussball

FC Bayern - News und Gerüchte vor dem Champions-League-Rückspiel bei Real Madrid

Von SPOX
Die News und Gerüchte der Bayern vor dem CL-Rückspiel bei Real Madrid.
© getty

Beim FC Bayern dreht sich alles um das Rückspiel im Champions-League-Halbfinale bei Real Madrid (20.45 Uhr im LIVETICKER). Matthias Sammer ist hinsichtlich des Weiterkommens zuversichtlich. Berti Vogts gibt der Bundesliga derweil eine Mitschuld, sollten die Bayern rausfliegen. Und: Die Bayern verlieren ein Sturm-Talent an den HSV. Hier findet ihr alle News, Gerüchte und Personalmeldungen rund um den FC Bayern.

Bayern vs. Real: Matthias Sammer ist optimistisch

"Ich lege mich fest, dass der FC Bayern den Sprung ins Finale schaffen wird", sagte der TV-Experte von Eurosport vor dem Rückspiel bei Real Madrid. Die Gründe für seinen Optimismus erklärte Sammer folgendermaßen: "Körperliche Verfassung, taktische Elemente und der psychologische Faktor. In diesen Punkten spricht, wenn auch nur um Nuancen, alles für den FC Bayern."

Trainer Jupp Heynckes "hat die Mannschaft und den Verein stabilisiert. Er hat das Mia san Mia in einer Leistungsstärke und gleichzeitig in einer sympathischen Art und Weise dem Verein und der Mannschaft vermittelt."

Trotz der Kritik der letzten Tage könnte Robert Lewandowski laut Sammer eine entscheidende Rolle spielen: "Weltklasse zeigt sich in Weltklasse-Momenten, in den Situationen, wo du das Außergewöhnliche beweisen musst. Ich finde das Rückspiel ist ein wunderbarer Augenblick, seine Gefährlichkeit und Klasse zu zeigen."

FCB: Sturm-Talent Wintzheimer wechselt zum HSV

Manuel Wintzheimer spielte bislang überwiegend für die U19 der Bayern, zur kommenden Saison wechselt der Stürmer allerdings zum Hamburger SV. "Die Gespräche waren sehr gut und ich bin dankbar, dass ich meinen ersten Profivertrag unterschreiben durfte. Der Klub, das Stadion und die Fans - auf all das freue ich mich sehr", erklärte Wintzheimer.

HSV-Kaderplaner Johannes Spors zeigte sich überzeugt von den Fähigkeiten des 19-Jährigen. "Wir sind froh, dass sich Manuel mit voller Überzeugung für den HSV entschieden hat. Er ist ein Spieler, der mit seinem beidfüßigen Torabschluss eine echte Stärke hat und uns auch aufgrund seiner Persönlichkeit überzeugt hat." Wintzheimer unterschreibt bis 2022 an der Elbe.

Leistungsdaten von Manuel Wintzheimer 2017/18

WettbewerbSpieleToreAssists
A-Junioren Bundesliga25266
UEFA Youth League651
Regionalliga Bayern540
DFB-Junioren-Pokal210

Berti Vogts: Bayern-Aus wäre Mitschuld der Bundesliga

Sollten die Bayern heute Abend aus der Königsklasse ausscheiden, wäre das laut Berti Vogts auch ein Verschulden der nationalen Konkurrenz. "Eine schwache Liga ist nie gut für einen Verein, der im Halbfinale eines solchen Wettbewerbs steht", erklärte Vogts in seiner Kolumne bei t-online. "Ich würde deshalb sogar so weit gehen, dass die Bundesliga eine Mitschuld trägt, wenn der FC Bayern jetzt aus der Champions League ausscheidet."

Auch zur Situation um Robert Lewandowski äußerte sich Vogts. Anstelle von Lustlosigkeit sollte der Pole "dankbar dafür sein", dass die Bayern ihn als Spieler noch größer gemacht haben. Das könnte Lewandowski "mit ein, zwei Toren zurückzahlen."

Real Madrid - FC Bayern: Die voraussichtlichen Aufstellungen

  • Real Madrid: Navas - Vazquez, Varane, Sergio Ramos, Marcelo - Casemiro, Modric, Kroos - Asensio, Benzema, Ronaldo

Es fehlen: Isco, Carvajal

  • FC Bayern: Ulreich - Kimmich, Süle, Hummels, Alaba - Martinez - James, Thiago - Müller, Ribery - Lewandowski

Es fehlen: Boateng, Robben, Vidal, Neuer, Coman

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung