Fussball

FC Bayern-News und Personal - Dante: "Bayern wäre für Favre zu einfach gewesen"

Von SPOX
Dante stand einst auch beim FC Bayern unter Vertrag.
© getty

In Dantes Augen wäre Lucien Favre kein geeigneter Kandidat für die Nachfolge von Jupp Heynckes gewesen. Hier findet ihr alle Infos und aktuelle News zum FC Bayern München vor der Partie gegen Borussia Mönchengladbach (18.30 Uhr im Liveticker).

Dante: Favre kein Trainer für den FC Bayern

Nach Ansicht von Nizzas Dante wäre eine Engagement seines aktuellen Trainers Lucien Favre beim FC Bayern keine Herausforderung für den Schweizer gewesen.

"Der FC Bayern hat viele sehr gute Spieler mit viel Erfahrung. Sie sind im Schnitt schon etwas älter", erläuterte der Ex-Münchner im Sportbuzzer-Interview. Favre sei hingegen ein Trainer, der die Arbeit "mit hungrigen, talentierten Fußballern" bevorzugen würde und seine Philosophie in einem Verein vollumfänglich implementieren wolle.

In Dantes Augen stehe Favre, mit dem der Abwehrspieler bereits in Mönchengladbach zusammen gearbeitet hatte, außerdem auf einem Level mit seinen ehemaligen Münchner Coaches Jupp Heynckes und Pep Guardiola: "Das sind die drei Besten für mich."

Dantes Vereine in der Übersicht

VereinSpieleToreAssists
LOSC Lille181/
RSC Charleroi2721
Standard Lüttich8837
Borussia Mönchengladbach1038/
FC Bayern München13358
VfL Wolfsburg331/
OGZ Nizza8124

FC Bayern wieder mit Alaba gegen Borussia Gladbach

Für die Partie gegen Borussia Mönchengladbach kann Jupp Heynckes aller Voraussicht nach wieder auf Linksverteidiger David Alaba setzen, der zuletzt mit einer Rückenverletzung nicht zur Verfügung stand.

Auch Javi Martinez, Rafinha, Robert Lewandowski und James, die nach dem torlosen Remis gegen Sevilla noch mit Verletzungsproblemen zu kämpfen hatten, meldeten sich einsatzbereit.

Ungewiss ist hingegen der Einsatz von Arjen Robben, der am Mittwoch in der Champions League eine Knieprellung davongezogen hatte und am Freitag nicht am Mannschaftstraining der Münchner teilnahm.

FC Bayern gegen Borussia Gladbach live im Free-TV

Im Gegensatz zu anderen Bundesligaspielen kann die Begegnung zwischen dem FC Bayern und Gladbach heute Abend im Free-TV Verfolgt werden.

Sky Sport News HD überträgt zum ersten Mal ein um 18.30 Uhr terminiertes Topspiel im frei empfangbaren Fernsehen. Hier findet ihr alle weiteren Infos.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung