FC Bayern: News, Gerüchte und Personalsorgen rund um den FCB nach dem Sieg in Sevilla

Von SPOX
Mittwoch, 04.04.2018 | 10:29 Uhr
Arturo Vidal wurde nach 36 Minuten gegen Sevilla ausgewechselt.
Advertisement
Fed Cup Women National Team
So22.04.
Halbfinale! Kerber, Görges und Co. gegen Tschechien
Ligue 1
Live
Amiens -
Straßburg
Ligue 1
Live
Guingamp -
Monaco
Ligue 1
Live
Metz -
Caen
Ligue 1
Live
Toulouse -
Angers
Championship
Live
Cardiff -
Nottingham
Serie A
Live
AC Mailand -
Benevento
Copa del Rey
Live
FC Sevilla -
FC Barcelona
Primeira Liga
Live
Estoril -
Benfica
Primera División
Girona -
Espanyol
Serie A
Cagliari -
Bologna
Premier League
Arsenal -
West Ham
Ligue 1
Nizza -
Montpellier
Serie A
Udinese -
Crotone
Serie A
Chievo Verona -
Inter Mailand
Serie A
Lazio -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
FC Turin
Premier League
ZSKA Moskau -
FK Krasnodar
Primera División
Malaga -
Real Sociedad
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
St. Etienne -
Troyes
Premier League
Man City -
Swansea
First Division A
Brügge -
Lüttich
Primera División
Las Palmas -
Alaves
Premier League
Stoke -
Burnley (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Real Betis
Serie A
Juventus -
Neapel
Ligue 1
Bordeaux -
PSG
Superliga
Boca Juniors -
Newell's Old Boys
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad

Arturo Vidal ist beim 2:1-Auswärtssieg gegen den FC Sevilla in der Champions League erneut angeschlagen. Auch Juan Bernat bereitet dem FC Bayern München Sorgen. Die Stimmung vor dem Auswärtsspiel beim FC Augsburg ist dennoch gut.

Arturo Vidal nach Sevilla-Spiel angeschlagen

Vidal, der bereits am vergangenen Wochenende gegen den BVB wegen Knieproblemen pausieren musste, stand gegen Sevilla in der Startelf. Nach 36 Minuten war allerdings Schluss für den Chilenen. Erneut schmerzte das Knie. Für ihn kam James Rodriguez in die Partie, der direkt das 1:1 der Münchner einleitete.

Trotz der erneut drohenden Zwangspause für Vidal sieht Teamkollege Thomas Müller die Lage gelassen. "Das ist unser Vorteil, dass wir auch noch super Spieler draußen hatten. Im Mittelfeld haben wir ohnehin keine Personalsorgen", sagte Müller im Anschluss an die Partie in der Mixed Zone des Estadio Ramon Sanchez Pizjuan.

Juan Bernat mit Fleischwunde über dem Knöchel

Auch Bernat, der gegen Sevilla nicht seinen besten Tag erwischte, musste in der Halbzeit verletzt runter. Laut Klub-Homepage zog sich der Spanier eine tiefe Fleischwunde über dem Knöchel zu. Er wurde nach 45 Minuten durch Rafinha ersetzt, der für seinen Auftritt Lob von seinem Trainer bekam.

"Rafinha hat das sehr gut gemacht. Wir hatten mehr Sicherheit und mehr Ballbesitz in der zweiten Halbzeit", sagte Jupp Heynckes auf der Pressekonferenz.

Der gesetzte Linksverteidiger David Alaba setzte aufgrund eines gereizten Nerves im Rücken aus.

Bayern-Spieler schwärmen von Teamkollegen Franck Ribery

  • Sven Ulreich: "Frankie ist natürlich ein klasse Kicker. Er tut der Mannschaft unendlich gut. Wenn er seine Läufe und seine Dribblings ansetzt, ist das brutal wichtig für uns - und das mit seinen 35 Jahren. Er ist auf jeden Fall noch fit und kann in solchen Spielen den Unterschied machen."
  • Thomas Müller: "Er hat alles reingehauen, was er hatte. Er ist ein aktiver Spieler, der immer wieder den Ball haben will. Wir profitieren von seinen kreativen Momenten. Er ist einer unserer Ausgangsspieler, wenn es in Richtung Offensive geht. Deswegen ist er unabhängig von den Torbeteiligungen immer noch ein ganz wichtiger Mann."
Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung