Fussball

Angelt sich Bayern München Italien-Talent Gabriele Corbo von Spezia Calcio?

Von SPOX
Mittwoch, 21.03.2018 | 16:03 Uhr
Gabriele Corbo steht angeblich im Visier des FC Bayern.

Bayern München steht in den kommenden Jahren ein Umbruch bevor. Im Zuge dessen soll auch Gabriele Corbo von Spezia Calcio im Fokus des deutschen Rekordmeisters stehen. Und die italienische Defensivhoffnung könnte dabei ein echtes Schnäppchen werden.

Wie tuttomercatoweb berichtet, könnte der U18-Nationalspieler den Klub am Ende der Saison für eine Ausbildungsentschädigung von gerade einmal 255.000 Euro verlassen. Spezia versucht indes, den auslaufenden Vertrag langfristig zu verlängern.

Der FCB scheint aber gute Karten zu haben, denn laut italienischen Medienberichten absolvierte Corbo Anfang des Monats bereits ein Probetraining in München, auch der Medizincheck soll bereits absolviert sein.

Fotos auf Instagram zeigen das Talent zudem bereits in voller Bayern-Montur in der Allianz Arena.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung