Fussball

Transfergerücht: FC Bayerns Rafinha im Visier von Valencia

Von SPOX
Valencia hat angeblich Interesse an Bayerns Rafinha.

Rechtsverteidiger Rafinha vom FC Bayern München steht offenbar auf dem Zettel des FC Valencia. Das berichtet die Zeitung Super Deporte.

Am vergangenen Samstag soll es dem Blatt zufolge sogar schon erstes Treffen zwischen Verantwortlichen des Klubs und Vertretern aus dem Umfeld Rafinhas gegeben haben.

Der Brasilianer steht seit 2011 beim deutschen Rekordmeister unter Vertrag, der im kommenden Sommer ausläuft.

Wie die Sport Bild bereits am Mittwoch berichtete, haben die Münchner Gespräche unter anderem mit Rafinha aufgenommen. Dort wurde aber allerdings auch vom Interesse des 32-Jährigen an einer Rückkehr nach Brasilien spekuliert.

Der Rechtsfuß gewann mit den Bayern insgesamt fünfmal die deutsche Meisterschaft, dreimal den DFB-Pokal und einmal die Champions League. Vor dem Klub aus der bayrischen Landeshauptstadt war er in Europa für den FC Genua und den FC Schalke 04 aktiv.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung