Fussball

FC Bayern: Sven Ulreich setzt sich für Verbleib von Franck Ribery ein

Von SPOX
Sven Ulreich setzt sich für Verbleib von Franck Ribery ein

Bayern Münchens Torhüter Sven Ulreich setzt für einen neuen Vertrag von Routinier Franck Ribery ein. Der Franzose traf am Freitag zum Rückrundenauftakt für den Rekordmeister.

"Es ist einfach schön, so einen Mann in seinen Reihen zu haben. Auch mit bald 35 Jahren zeigt er den Jungen, wo es langgeht", schwärmte der 29-Jährige gemäß Bild am Sonntag.

Der Schlussmann ist auch davon überzeugt, dass Ribery noch über die Qualität verfügt, die es beim Tabellenführer braucht. "Wenn er spielt, ist er immer einer der Besten. Ich glaube, dass er noch ein oder zwei Jahre bei Bayern spielen kann", so Ulreich.

Ribery trägt seit 2007 das Bayern-Trikot und ist somit der dienstälteste Profi. Doch an der Säbener Straße will man mit einer Verlängerung seines auslaufenden Kontrakts noch abwarten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung