Fussball

Ribery wirbt um neuen Vertrag: "Wahnsinn, wie gut ich spielen kann"

Von SPOX
Der Vertrag von Franck Ribery beim FC Bayern München läuft zum Saisonende aus

Franck Ribery hat gegenüber der Bild offensiv um eine Verlängerung seines im Sommer auslaufenden Vertrages geworben. Trotz seiner fast 35 Jahre könne er dem FC Bayern München immer noch helfen. Dem Werben einer spanischen Legende will er aktuell noch nicht folgen.

Seit 2007 spielt Ribery mittlerweile beim deutschen Rekordmeister, zum Ende der laufenden Saison könnte allerdings Schluss sein. Noch wurden mit der Vereinsführung keine Gespräche über eine Verlängerung geführt. An der eigenen Leistung sollte es laut Ribery jedoch nicht scheitern. "Ich werde im April 35 Jahre alt. Aber es ist ein Wahnsinn, wie gut ich spielen kann, wenn ich gesund bin", erklärte der Franzose.

Nach seinem Außenbandriss im Oktober war der Dribbelkünstler im Dezember zurückgekehrt und absolvierte mit den Bayern die komplette Vorbereitung auf die Rückrunde. Er lege daheim Extraschichten ein, verriet Ribery: "Ich habe sowohl bei Bayern als auch zuhause richtig gut gearbeitet. Deswegen bin ich auf einem guten Niveau zurückgekommen."

Zum Rückrundenauftakt am Freitag bei Bayer Leverkusen (20.30 Uhr im LIVETICKER) hat Ribery gute Chancen auf einen Platz in der Startelf - es wäre sein 368. Ligaspiel für die Bayern. An einen möglichen Abschied will er da noch nicht denken.

Die Offerte des spanischen Weltmeisters Xavi, zu ihm nach Al-Sadd in Katar zu wechseln, wollte er aber nicht komplett ausschlagen: "Es freut mich, dass er so gut über mich spricht. Er kennt auch meine Situation. Aber ich fühle mich gut beim FC Bayern. Aber schauen wir mal, was passiert in den nächsten Monaten."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung