Medien: FCB und Barca buhlen um PSG-Talent

Von SPOX
Dienstag, 14.11.2017 | 13:37 Uhr
Hasam Salihamidzic könnte an dem nächsten Transfer arbeiten
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Bayern ist offenbar an dem französischen Talent Yacine Adli von Paris St.-Germain interessiert. Allerdings sollen die Münchner vom FC Barcelona Konkurrenz bekommen.

Das berichtet L'Equipe. Demnach haben sowohl die Bayern als auch die Katalanen bereits angefragt.

Wie aus der Meldung hervorgeht, tendiert der 17-Jährige zum FC Barcelona.

Adli kommt hauptsächlich im zentralen Mittelfeld zum Einsatz, kann aber auch als Rechtsaußen agieren. Der Rechtsfuß spielt derzeit bei PSG in der U19 und durchlief sowohl die U16 als auch die U17-Auswahl Frankreichs.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung