Salihamidzic sieht Lemar erstmals auf YouTube

Von SPOX
Montag, 16.10.2017 | 11:56 Uhr
Hasan Salihamidzic ist seit dieser Saison Sportdirektor des FC Bayern

Hasan Salihamidzic, seit diesem Sommer Sportdirektor beim FC Bayern München, kannte angeblich Mittelfeldstar Thomas Lemar vom französischen Meister AS Monaco nicht. Wie der kicker berichtet, wollte sich der Bosnier erst auf YouTube über den Flügelspieler informieren, als beim FCB über eine mögliche Verpflichtung diskutiert wurde.

Der Franzose war gemäß des Berichts im Spätsommer eine Alternative für die offensive linke Außenbahn der Münchner. Ex-Spieler Salihamidzic ist seit August 2017 als Sportdirektor bei den Bayern tätig und musste sich bei möglichen Neuverpflichtungen wohl erst einarbeiten.

Lemar, Supertalent der Monegassen und mittlerweile französischer Nationalspieler, wurde im Sommer mit mehreren Klubs in Verbindung gebracht. Besonders der FC Arsenal hatte Interesse an einer Verpflichtung und war bereit, 90 Millionen Euro auf den Tisch zu legen. Ein Transfer Lemars zerschlug sich jedoch am Deadline Day.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung