Hoeneß: Heynckes "die beste Lösung"

Von SPOX
Montag, 09.10.2017 | 12:06 Uhr
Uli Hoeneß sieht in Jupp Heynckes die optimale Lösung für das Traineramt beim FC Bayern
Advertisement
Club Friendlies
Sa14.07.
Liverpool-Test: Wie gut sind Klopps Reds in Form?
Club Friendlies
Austria Wien -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton

Uli Hoeneß hat die Entscheidung, Jupp Heynckes wieder als Trainer zu verpflichten, erklärt. Hoeneß zufolge sei Heynckes zum jetzigen Zeitpunkt der perfekte Coach für die Bayern.

"Er ist für diese Zeit die beste Lösung", sagte Hoeneß bei der Vorstellung von Heynckes am Montag.

Hoeneß zufolge sei es wichtig, dass der neue Trainer, der den FC Bayern nach der Saison übernehmen wird, eine intakte Mannschaft vorfindet: "Das gibt uns die Zeit, alle Probleme, alle Baustellen zu befrieden und bis zum ersten Juli einen neuen Trainer zu finden. Wir können das Team dann besenrein übergeben."

Hoeneß weiter: "Wir haben in Jupp die beste Lösung dafür gesehen und jetzt freue ich mich, dass mein ziemlich bester Freund Jupp zugestimmt hat."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung