Ze Roberto über Klinsi, Magath und Hitzfeld

Von SPOX
Freitag, 08.09.2017 | 10:21 Uhr
Ze Roberto gefiel die Zeit beim Rekordmeister besonders unter Jürgen Klinsmann
Advertisement
NFL Draft
Fr27.04.
Wo landet der deutsche Wide Receiver?
Championship
Derby County -
Cardiff
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
Ligue 1
Caen -
Toulouse
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
1. HNL
Slaven Belupo -
Dinamo Zagreb
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Premier League
Lok Moskau -
Zenit
Primera División
Bilbao -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Primera División
Celta Vigo -
La Coruna
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Villarreal -
Valencia
Serie A
Juventus -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)
J1 League
Hiroshima -
Kobe
Serie A
Udinese -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Huddersfield
Serie A
Lazio -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Florenz
Serie A
Neapel -
FC Turin
Premier League
Chelsea -
Liverpool
Premier League
Arsenal -
Burnley
Primera División
FC Barcelona -
Real Madrid
Primeira Liga
FC Porto -
Feirense

Ze Roberto hat den FC Bayern München nie aus dem Auge verloren. Der 43-Jährige spielt in Brasilien, findet aber doch noch Möglichkeiten, die Bundesliga zu verfolgen.

"Ich verfolge die komplette Saison", erklärte Ze Roberto im Interview mit t-online.de. Der Allrounder ist derzeit für Palmeiras aktiv und auch im Alter von 43 Jahren noch immer begeistert vom Fußball: "Hier in Brasilien laufen die Spiele auf zwei Kanälen. Ich schaue jedes Spiel, aber ich habe keinen Lieblingsklub."

Die Bayern haben jedoch immer einen Platz im Herzen des Brasilianers. von 2002 bis 2006 und von 2007 bis 2009 lief er für die Münchner auf und erlebte somit verschiedene Trainer: Ottmar Hitzfeld, Felix Magath und letztlich auch Jürgen Klinsmann.

Klinsmann gefiel Ze Roberto

"Von Ottmar Hitzfeld habe ich eine ganze Menge gelernt", erinnert sich Ze Roberto. Magath hingegen "war viel härter", es sei bisweilen wie "beim Militär" gewesen. Durchaus positive Eindrücke hat Klinsmann bei Ze Roberto hinterlassen, obwohl er wegen Erfolgslosigkeit entlassen wurde.

Heute sagt der Brasilianer: "Mir hat das sehr gut gefallen. Klinsmann hat ganz neue Methoden eingeführt, viele Ideen aus den USA. Die technischen und taktischen Aspekte waren ungewöhnlich und neu. Die Mannschaft war auf dem Feld dann auch viel dynamischer."

Ancelotti und Brazzo ein gutes Duo

Die Dynamik dürfte von 2009 bis 2017 abermals zugenommen haben. Nun ist Carlo Ancelotti für die Bayern verantwortlich: "Es ist niemals ein Fehler, Carlo Ancelotti zu verpflichten." Ze Roberto meint: "Ancelotti braucht nur etwas Zeit. [...] Dieses Jahr muss er aber alle seine Puzzleteile zusammenhaben."

Unterstützt wird Ancelotti von Sportdirektor Hasan Salihamidzic, Ex-Teamkollege von Ze Roberto: "Er hat viele Jahre im Klub verbracht, er hat Titel gewonnen, er hat die nötige Nähe zum Verein, den Stallgeruch, und vor allem: er hat das Vertrauen des Präsidenten."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung