Hitzfeld: Hoeneß? Noch zehn Jahre

Von SPOX
Freitag, 15.09.2017 | 12:52 Uhr
Uli Hoeneß ist derzeit der starke Mann beim FC Bayern und wird dies wohl auch bleiben
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Live
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Ottmar Hitzfeld ist davon überzeugt, dass Uli Hoeneß noch lange die Geschicke des FC Bayern leiten kann. Dem ehemaligen FCB-Coach zufolge werden die Bayern auf der Suche nach einem adäquaten Nachfolger für den 65-Jährigen Probleme haben.

"Hoeneß ist noch jung, kann noch zehn Jahre machen", sagte Hitzfeld dem Focus. Der 68-Jährige fügte an, dass die Bayern Probleme dabei haben werden, einen Ersatz zu finden, der "so viel Fachwissen, Sachverstand und unglaubliche Beziehungen zur Wirtschaftswelt" wie Hoeneß besitzt.

Hitzfeld weiter: "Ich habe vermisst, dass sich Uli exponiert. Als er zurück kam, war er zurückhaltender. Das hat er geschickt gemacht. Er wusste nicht, wie er in der Szene aufgenommen wird."

Hitzfeld: Ancelotti "kein Fan von Müller"

Thomas Müller hingegen prognostiziert Hitzfeld nach dem Saisonstart eine schwierige Spielzeit: "Da hat Ancelotti ein Zeichen gesetzt. Wenn die großen Spiele kommen, weiß man, wer spielt." Ancelotti bevorzuge Thiago und sei "kein Fan von Thomas Müller".

Müller stand zwar in allen drei Bundesligaspielen auf dem Platz, jedoch spielte er keine Partie durch. Nachdem Müller gegen Werder Bremen erst in der Schlussphase eingewechselt wurde, äußerte er öffentlich sein Unverständnis.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung