Sammer: Neues Leben nach dem Schlaganfall

SID
Montag, 04.09.2017 | 18:57 Uhr
Matthias Sammer arbeitet seit dieser Saison als TV-Experte für den Sender Eurosport
© getty
Advertisement
Ligue 1
Live
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Für den ehemaligen DFB-Sportdirektor Matthias Sammer hat mit dem Schlaganfall während seiner Zeit bei Bayern München 2016 ein neues Leben begonnen.

Er habe begonnen, "sein Leben zu reflektieren, sich mal rauszunehmen, auf sich zu achten, sich Zeit zu nehmen.Sich mehr um die Familie zu kümmern, mehr mit ihr zu leben", sagte der langjährige Nationalspieler den Zeitungen der Funke-Gruppe. "Und nicht immer das Gefühl zu haben: Haben wir Samstag gewonnen oder verloren?"

Sammer, der am Dienstag 50 wird, hatte Ende April 2016 einen leichten Schlaganfall erlitten. Wenig später stieg er beim FC Bayern aus. "Es haben sich die Schwerpunkte verschoben", berichtete er: "Dennoch bleiben Familie und Fußball mein Mittelpunkt."

Derzeit arbeitet der Europameister von 1996 als Experte für den TV-Sender Eurosport.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung